WLAN-Anrufe tätigen

Mit "WLAN-Anrufe" können Sie einen WLAN-Anruf in Gebieten mit schwacher oder fehlender Funknetzabdeckung tätigen oder annehmen. Hier erfahren Sie, wie Sie einen Sprachanruf mit "WLAN-Anrufe" tätigen.

Für WLAN-Anrufe benötigen Sie ein iPhone 5c oder neuer mit einem Vertrag bei bzw. einer SIM-Karte von einem unterstützten Mobilfunkanbieter.

     

WLAN-Anrufe auf dem iPhone tätigen

Aktivieren Sie "WLAN-Anrufe" unter "Einstellungen" > "Telefon" > "WLAN-Anrufe". Eventuell werden Sie dazu aufgefordert, Ihre Adresse für Rettungsdienste einzugeben bzw. zu bestätigen.*

Wenn "WLAN-Anrufe" verfügbar ist, wird "WLAN" hinter dem Netzbetreibernamen in der Statusleiste angezeigt. In diesem Fall telefonieren Sie automatisch per WLAN-Anruf.

* Wenn Sie Empfang haben, nutzt Ihr iPhone die Mobilfunkverbindung für Notrufe. Wenn "WLAN-Anrufe" aktiviert ist, können Notrufe über WLAN abgesetzt werden, wenn Sie keinen Empfang haben. Der Standort Ihres Geräts kann für Notrufe verwendet werden, um unabhängig davon, ob die Ortungsdienste aktiviert sind, schnelle Hilfe zu gewährleisten.

WLAN-Anrufe auf einem anderen Gerät tätigen und empfangen

Wenn Ihr Mobilfunkanbieter WLAN-Anrufe auf mit iCloud verbundenen Geräten unterstützt, können Sie auch auf anderen Geräten WLAN-Anrufe tätigen und empfangen. WLAN-Anrufe stehen Ihnen auf den folgenden Geräten zur Verfügung – selbst dann, wenn Ihr iPhone ausgeschaltet oder mit einem anderen WLAN-Netz verbunden ist:

  • iPad oder iPod touch mit iOS 9 oder neuer
  • Apple Watch mit watchOS 2 oder neuer
  • Mac (2012 oder neuer) mit OS X El Capitan

Über Mac Pro-Geräte (Mitte 2012) können keine WLAN-Anrufe getätigt werden.

Achten Sie darauf, dass Sie mit derselben Apple-ID bei iCloud und FaceTime angemeldet sind, die Sie auch auf Ihrem iPhone verwenden. Stellen Sie außerdem sicher, dass alle Geräte über die neueste Softwareversion verfügen.

Um einen WLAN-Anruf mit dem iPad, dem iPod touch, der Apple Watch oder dem Mac zu tätigen, gehen Sie wie folgt vor. 

Anruf mit Ihrem iPad, iPod touch oder Mac tätigen

  1. Um "WLAN-Anrufe" nutzen zu können, müssen Sie Ihr Gerät hinzufügen. Sollten Sie dies noch nicht getan haben, fügen Sie es jetzt hinzu.
  2. Öffnen Sie FaceTime.
  3. Tippen Sie auf "Audio".
  4. Geben Sie einen Kontakt oder eine Telefonnummer ein, und tippen Sie auf WLAN-Anruf.

Alternativ können Sie einen Anruf tätigen, indem Sie in Kontakte, Mail, Nachrichten, Safari und anderen Apps auf eine Telefonnummer tippen.

Anruf mit Ihrer Apple Watch tätigen

  1. Öffnen Sie die Telefon-App.
  2. Wählen Sie einen Kontakt.
  3. Tippen Sie auf WLAN-Anruf.
  4. Wählen Sie die Telefonnummer oder die FaceTime-Adresse, die Sie anrufen möchten. 

Gerät hinzufügen

Stellen Sie sicher, dass auf dem Gerät, das Sie hinzufügen möchten, die neueste Softwareversion installiert ist. Gehen Sie dann folgendermaßen vor:

     

  1. Wählen Sie auf Ihrem iPhone "Einstellungen" > "Telefon", aktivieren Sie "WLAN-Anrufe" und dann "Auf anderen Geräten".
  2. Tippen Sie auf "WLAN-Anrufe für andere Geräte hinzufügen". 
  3. Melden Sie sich auf Ihren anderen Geräten bei iCloud und FaceTime mit derselben Kombination aus Apple-ID und Passwort an, die Sie auch auf Ihrem iPhone verwenden.
  4. Aktivieren Sie "WLAN-Anrufe":
    • Auf dem iPad oder iPod touch: Wählen Sie "Einstellungen" > "FaceTime" > "Anrufe vom iPhone", und tippen Sie auf "Für WLAN-Anrufe erweitern".
    • Auf dem Mac: Öffnen Sie FaceTime, wählen Sie "FaceTime" > "Einstellungen" > "Einstellungen" und dann "Anrufe vom iPhone" > "Für WLAN-Anrufe erweitern" aus.
  5. Wenn ein sechsstelliger Code angezeigt wird, geben Sie ihn auf dem iPhone ein, und tippen Sie auf "Erlauben".

Auf der Apple Watch wird die WLAN-Anruffunktion aktiviert, wenn "Auf anderen Geräten" aktiviert ist.

          

Wenn Sie kein Gerät hinzufügen können, überprüfen Sie Folgendes:

  • Stellen Sie auf Ihrem iPhone sicher, dass "WLAN-Anrufe" und "Anrufe auf anderen Geräten erlauben" aktiviert sind und dass Ihr Gerät unter "Anrufe erlauben auf" erscheint.
  • Vergewissern Sie sich, dass Sie dieselbe Apple-ID für FaceTime und iCloud auf Ihrem iPhone und dem anderen Gerät verwenden.

Gerät entfernen

Wenn Sie WLAN-Anrufe auf einem Ihrer Geräte nicht verwenden möchten, können Sie diese Funktion entfernen:

  1. Rufen Sie auf dem iPhone "Einstellungen" > "Telefon" > "Auf anderen Geräten" auf.
  2. Deaktivieren Sie in der Geräteliste "WLAN-Anrufe" für das Gerät, das Sie entfernen möchten.

Um WLAN-Anrufe auf einer Apple Watch zu deaktivieren, öffnen Sie die Watch-App auf dem iPhone, und tippen Sie erst auf "Meine Uhr", und dann auf "Telefon" Deaktivieren Sie anschließend "WLAN-Anrufe".

Unterstützung erhalten

Wenn Sie WLAN-Anrufe nicht aktivieren oder tätigen bzw. empfangen können, vergewissern Sie sich, dass Ihr Mobilfunkanbieter tatsächlich WLAN-Anrufe unterstützt und Ihr Gerät über die neueste Softwareversion verfügt. Wenn beides der Fall ist und Sie "WLAN-Anrufe" trotzdem weder aktivieren noch nutzen können, führen Sie die nachfolgenden Schritte aus. Warten Sie jeweils zwei Minuten, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

  1. Wählen Sie "Einstellungen" > "Telefon" > "WLAN-Anrufe", und vergewissern Sie sich, dass "WLAN-Anrufe" aktiviert ist.
  2. Starten Sie das iPhone neu.
  3. Stellen Sie eine Verbindung zu einem anderen WLAN-Netzwerk her. "WLAN-Anrufe" kann nicht in allen WLAN-Netzwerken genutzt werden.
  4. Schalten Sie "WLAN-Anrufe" aus und wieder ein.
  5. Wählen Sie "Einstellungen" > "Allgemein" > "Zurücksetzen", und tippen Sie auf "Netzwerkeinstellungen".

FaceTime ist nicht in allen Ländern und Regionen verfügbar.

Veröffentlichungsdatum: