Mac-Grundlagen: Kalender kümmert sich um Ihre Termine

Die Kalender-App in OS X sorgt dafür, dass Sie im Zeitplan bleiben. Sie zeigt Termine, Geburtstage, Karten, Reisezeiten und andere wichtige Ereignisse an.

Kalender verwenden

Das Programm "Kalender" in Mavericks umfasst Karten, Wetter und Reisezeiten, um Ihnen das Erstellen und Freigeben Ihrer Ereignisse zu erleichtern. Hier erfahren Sie, wie Sie Ereignisse erstellen, die Kalender anderer Personen abonnieren und sich mithilfe der Kalender-App mit Facebook und anderen Diensten verbinden.

Sie finden Kalender im Dock oder im Ordner "Programme". 

 Symbol für Kalender

Kalenderansicht ändern

Sie können die Kalenderansicht ändern, indem Sie auf die Tabs "Tag", "Woche", "Monat" und "Jahr" oben im Fenster klicken.

Kalenderansichten

 

Ein Ereignis in einem Kalender eintragen

Sie können in Kalender auf verschiedene Arten Ereignisse hinzufügen:

  • Doppelklicken Sie an einer beliebigen Stelle auf den Kalender, um ein Ereignis zu dieser Zeit hinzuzufügen. Über das Fenster "Informationen", das nun angezeigt wird, können Sie Teilnehmer hinzufügen, einen Zeitpunkt und einen Ort festlegen sowie vieles mehr.
  • Ziehen Sie an einem Ereignis, um es zu verschieben.
  • Doppelklicken Sie auf ein bestehendes Ereignis, um es im Fenster "Informationen" zu bearbeiten.

Ereignis hinzufügen

Über das Feld "Ereignis schnell erstellen" in der Kalender-App können Sie Ereignisse in natürlicher Sprache eingeben. Klicken Sie auf die Taste "Ereignis hinzufügen", und geben Sie Text ein, der das Ereignis beschreibt, z. B. "Essen diesen Freitag mit Charles im Apple-Café um 17:00 Uhr". Die Kalender-App verwendet die von Ihnen eingegebenen Wörter, um ein neues Ereignis zu erstellen; dabei füllt es die Felder mit Uhrzeit, Kontakten und Ort für Sie aus.

Ereignis schnell erstellen

Wählen Sie eines der unten stehenden Themen aus, um mehr über die Funktionen von Kalender zu erfahren.

Alles ausblenden | Alles einblenden

Neue Kalender erstellen

Standardmäßig umfasst OS X zwei Kalender in der Kalender-App – "Privat" und "Arbeit". Wenn Sie einen neuen Kalender erstellen möchten, wählen Sie im Menü "Ablage" die Option "Neuer Kalender". Geben Sie einen Namen für den neuen Kalender in das Textfeld ein. Wenn Sie zum Beispiel Kinder haben, können Sie für jedes einen eigenen Kalender erstellen, um ihre Zeitpläne zu verfolgen. Sie können sehen und steuern, wie Ihre Kalender angezeigt werden, indem Sie auf die Taste "Kalender" klicken.

 

Um die Farbe oder den Namen des Kalenders zu ändern, wählen Sie ihn in der Kalenderliste aus. Anschließend wählen Sie "Bearbeiten" > "Informationen" aus. Um einen Kalender und alle seine Ereignisse zu entfernen, klicken Sie mit der rechten Maustaste bzw. bei gedrückter Ctrl-Taste auf den Kalendernamen, und wählen Sie anschließend "Löschen" aus dem angezeigten Kontextmenü aus.

Ihren iCloud-Account in der Kalender-App verwenden

iCloud ist in OS X enthalten. Sobald Sie sich für Ihren kostenlosen iCloud-Account angemeldet haben, können Sie Kalenderaktualisierungen zwischen Ihren Geräten pushen, Ihren iCloud-Kalender freigeben und sich Ihren Kalender auf der iCloud-Website ansehen.

Falls Sie einen iCloud-Account haben, können Sie iCal verwenden, um auf Ihre iCloud-Kalender zuzugreifen und diese zu verwalten. Wenn Sie den iCloud-Kalenderdienst auf mehreren Geräten und Computern einrichten, werden Ihre iCloud-Kalender- und Erinnerungsdaten auf allen Geräten und Computern immer auf dem neuesten Stand gehalten.

Konfigurieren Sie Ihren iCloud-Kalender in den Systemeinstellungen, um Ihre iCloud-basierten Kalender im Fenster "Kalender" anzuzeigen.

  • In den Systemeinstellungen:
    1. Klicken Sie auf "iCloud".
    2. Melden Sie sich bei iCloud an.
    3. Wenn Sie sich von diesem Gerät aus zum ersten Mal anmelden, werden Sie gefragt, ob Sie iCloud für Ihre Kontakte, Kalender und Lesezeichen verwenden möchten. Vergewissern Sie sich, dass die Kalenderoption ausgewählt (aktiviert) ist, und klicken Sie auf "Weiter".
    4. Wenn Sie zuvor bei iCloud angemeldet waren, wird eine Liste der iCloud-Dienste angezeigt. Aktivieren Sie das Markierungsfeld neben "Kalender".

Kalender aus anderen Diensten hinzufügen

Sie können Ihrem Kalender auch Termine aus anderen beliebten Diensten in der Kalender-App hinzufügen, darunter Exchange, CalDAV, Facebook und Yahoo.

  1. Wählen Sie im Menü "Apple" () > "Systemeinstellungen".
  2. Wählen Sie "Internetaccounts" aus.
  3. Klicken Sie auf die Taste "Account hinzufügen" (+) unten im Fenster. 
  4. Wählen Sie den Accounttyp aus, den Sie verwenden möchten, und geben Sie Ihre Zugangsdaten für den Account ein. 
  5. Stellen Sie sicher, dass die Option "Kalender" ausgewählt (markiert) ist, um die Ereignisse anzuzeigen, die mit diesem Account in der Kalender-App verbunden sind.

Einzelheiten eines Termins mit dem Informationsfenster bearbeiten

Das Fenster "Informationen" wird angezeigt, wenn Sie ein neues Ereignis hinzufügen oder auf ein vorhandenes Ereignis doppelklicken. Hier werden Ihnen alle Einzelheiten Ihres Ereignisses angezeigt, darunter die Teilnehmer sowie wo und wann das Ereignis stattfindet.

Informationsfenster

In Mavericks hilft Ihnen das Informationsfenster dabei, Ihre Ereignisse automatisch auszufüllen. Wenn Sie eine Adresse eingeben, schlägt Ihnen das Programm "Kalender" passende Orte vor. Wenn Sie beginnen, den Namen eines Kontakts aus Ihrem Adressbuch einzugeben, schlägt Kalender Ihnen passende Namen basierend auf den in der Kontakte-App eingegebenen Kontakten vor.

Orte, Wetter, Reisezeit und Karten

In Mavericks werden die Orte Ihrer Ereignisse in einer Miniaturkarte im Fenster "Informationen" angezeigt. Wenn Sie auf diese kleine Karte klicken, öffnet sich die Ansicht in der Karten-App in Originalgröße. 

Karten und Kalender

Die kleine Karte umfasst die geschätzte Reisezeit von Ihrem aktuellen Ort zum Ziel Ihrer Verabredung im Informationsfenster für Ereignisse sowie eine Wettervorhersage für diesen Tag.
Hinweis: Um die Schätzungen der Reisedauer, Wegbeschreibungen und Wetter nutzen zu können, müssen Sie die Ortungsdienste in den Systemeinstellungen aktivieren.

Essensverabredungen hinzufügen

Falls Sie sich mit jemandem zum Mittag- oder Abendessen verabreden, bietet Ihnen das Programm "Kalender" in Mavericks Restaurantempfehlungen an. 

  1. Erstellen Sie eine Einladung, und benennen Sie sie. 
  2. Geben Sie im Abschnitt "Ort" des Informationsfensters für Ereignisse ein, welche Art von Essen Sie suchen, z. B. Pizza, Burger oder Sushi. 
  3. Es werden die Namen von Restaurants in der Nähe angezeigt, die diese Art von Speisen servieren.
  4. Wählen Sie ein Restaurant aus, und fügen Sie es zu Ihrem Ereignis hinzu.

Mitteilungen

Benachrichtigungen in OS X informieren Sie über ein anstehendes Ereignis. Falls Sie beschäftigt sind, können Sie den Kalender-Benachrichtigungen mitteilen, dass sie später noch einmal angezeigt werden sollen, indem Sie sie nach rechts streichen oder auf die Taste "Erinnern" klicken. Klicken Sie auf die Taste "Erinnern", und halten Sie diese ausgewählt, um weitere Optionen anzuzeigen.

Erinnern

Geburtstage und Feiertage

Das Programm "Kalender" in Mavericks zeigt Geburtstage direkt aus der Kontakte-App an. Jede Änderung, die Sie im Geburtstagsfeld eines Kontakts durchführen, wird automatisch im Geburtstagskalender angezeigt. 

Geburtstage

Das Programm "Kalender" in Mavericks zeigt automatisch auch lokale Feiertage an. 

Kalendereinstellungen

Hinweis: Falls die Feiertage, die im integrierten Feiertagskalender angezeigt werden, nicht den Feiertagen Ihrer Region entsprechen, überprüfen Sie, ob die Ortungsdienste in den Systemeinstellungen aktiviert sind. OS X verwendet Ihren aktuellen Ort, um Feiertage für Ihren aktuellen Standort anzuzeigen.

Der Geburtstags- und Feiertagskalender wird im Abschnitt "Andere" der Kalenderliste angezeigt. Falls Sie die Kalenderliste nicht sehen, klicken Sie auf die Taste "Kalender" () im App-Fenster "Kalender", um die Liste der verfügbaren Kalender anzuzeigen. Aktivieren oder deaktivieren Sie das Markierungsfeld für jeden Kalender in der Liste, den Sie im Fenster "Kalender" anzeigen möchten. Falls Sie Ihre Geburtstage oder Feiertage hier nicht aufgeführt sehen, stellen Sie sicher, dass diese Optionen im Bereich "Allgemein" in den Kalendereinstellungen ausgewählt sind:

Geburtstags- und Feiertagseinstellungen

Ihren Kalender veröffentlichen

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Kalender für andere sichtbar zu machen.

  1. Wählen Sie "Bearbeiten" > "Kalender freigeben".
  2. Geben Sie die Namen der Personen aus Ihrer Kontaktliste oder die E-Mail-Adressen ein, mit denen Sie diesen Kalender teilen möchten.
  3. Falls Sie möchten, dass jemand Ihren Kalender über das Internet abonnieren kann, wählen Sie die Option "Öffentlicher Kalender" aus.
  4. Es wird eine URL bereitgestellt, die Sie an andere Personen senden können, damit diese den Kalender anzeigen können. Klicken Sie auf die Taste "Freigeben" neben der URL, um diese über die in OS X integrierten Freigabeoptionen direkt an den Empfänger zu senden.

Menü "Senden"

Tipp: Jedes Kalenderprogramm, das mit dem iCalendar-Standard kompatibel ist, kann Ihren Kalender mit dieser URL abonnieren.

Andere Kalender abonnieren

Sie können die Kalender-App verwenden, um einen Kalender, der von jemand anderem veröffentlicht wird, zu abonnieren, z. B. ein Familienmitglied oder Kollege.

  1. Wählen Sie "Ablage" > "Neues Kalenderabonnement …".
  2. Geben Sie die Webadresse (URL) für den Kalender ein, den Sie abonnieren möchten, und klicken Sie auf "Abonnieren".

Der von Ihnen abonnierte Kalender wird im Einblendmenü "Kalender" unter der Überschrift "Abonnements" angezeigt. Wenn Sie etwas in Ihrem Kalender ändern möchten – wie z. B. die Farbe von Ereignissen oder den Namen, der in der Kalenderliste angezeigt wird – wählen Sie den Kalender in der Kalenderliste aus, und wählen Sie anschließend "Bearbeiten" > "Informationen" aus.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Verwendung von iCloud mit Kalenderabonnements.

Ihre Kalender mit dem iPhone, iPod oder iPad synchronisieren

Wenn Sie über einen iCloud-Account verfügen, können Sie Ihre Kalenderdaten automatisch über mehrere Computer oder Geräte hinweg, einschließlich iPhone, iPod touch oder iPad, synchronisieren. Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Artikeln:

Weitere Informationen

Tipp: Möchten Sie mehr über die Kalender-App erfahren? Sehen Sie sich die integrierte Hilfe an, die in OS X verfügbar ist. Wählen Sie in der Kalender-App im Menü "Hilfe" die Option "Kalender-Hilfe".

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Veröffentlichungsdatum:Mon Mar 16 04:11:54 GMT 2015