Ein NetBoot-, NetInstall- oder NetRestore-Volume erstellen

Erfahren Sie, wie Sie Netzwerk-Startvolumes für Mac-Computer erstellen, die diese unterstützen.

Dieser Artikel wurde archiviert und wird von Apple nicht mehr aktualisiert.

Wenn Sie macOS neu installieren müssen, erfahren Sie hier mehr über das erneute Installieren von MacOS in Ihrem Unternehmen.

Computer, die Netzwerk-Startvolumes unterstützen

Die folgenden Mac-Modelle unterstützen das Starten von einem NetBoot-, NetInstall- oder NetRestore-Volume:

Ein Netzwerk-Startvolume erstellen

Wenn Ihr Mac Netzwerk-Startvolumes unterstützt, können Sie eines der folgenden Dienstprogramme zum Erstellen des Volumes verwenden:

  • System-Image-Dienstprogramm, verfügbar unter /System/Library/CoreServices/Applications/.
  • Das Befehlszeilen-Dienstprogramm Imagetool. Um Informationen zu diesem Dienstprogramm zu erhalten, geben Sie den folgenden Befehl in Terminal ein:
/System/Library/CoreServices/Applications/System\ Image\ Utility.app/Contents/MacOS/imagetool


Das Netzwerkvolume muss eine Version und einen Build von macOS enthalten, die bzw. der mit dem Mac kompatibel ist. Um zu verhindern, dass ein Mac versucht, von einem inkompatiblen Netzwerkvolume zu starten, verwenden Sie die Arbeitsablauf-Aktion "Computermodelle filtern" im System-Image-Dienstprogramm.

Veröffentlichungsdatum: