iMessages melden, die nach Spam oder Junk aussehen

Wenn Sie iMessages erhalten, die nach Spam oder Junk aussehen, können Sie diese Apple melden.

Um Spam- oder Werbe-iMessages zu melden, können Sie den Link "Werbung melden" in Nachrichten verwenden oder eine E-Mail an Apple senden. iMessages sind blau und enthalten "iMessage" im Konversationsfaden. Hier erfahren Sie mehr über den Unterschied zwischen SMS/MMS und iMessages.

Um SMS- und MMS-Nachrichten zu melden, kontaktieren Sie Ihren Netzbetreiber.

iMessage in Nachrichten als Junk melden

In iOS 8.3 und neuer sehen Sie den Link "Werbung melden", wenn Sie von jemandem eine iMessage erhalten, der nicht in Ihren Kontakten gespeichert ist. Damit werden die Daten des Absenders und der Nachrichteninhalt an Apple gesendet.

iMessage durch Senden einer E-Mail melden

Wenn Sie nicht iOS 8.3 oder neuer haben, können Sie eine E-Mail an imessage.spam@apple.com mit diesen Informationen senden:

Weitere Informationen

Hier erfahren Sie, wie Sie Telefonanrufe, FaceTime-Anrufe und Nachrichten von einer bestimmten Person sperren oder iMessages von Personen herausfiltern, die nicht in Ihren Kontakten sind.

FaceTime ist nicht in allen Ländern und Regionen verfügbar.

 

Zuletzt geändert: