Deine Apple-ID ändern

Gehe wie hier beschrieben vor, um die E-Mail-Adresse oder Telefonnummer* zu ändern, die du als Apple-ID verwendest.

Bevor du deine Apple-ID änderst

Melde dich von allen Apple-Diensten und Geräten ab, die deine Apple-ID verwenden. Wenn du deine Apple-ID auf deinem iPhone, iPad oder iPod touch ändern möchtest, bleibe darauf mit deiner Apple-ID angemeldet.

Deine Apple-ID ist eine E-Mail-Adresse eines Drittanbieters

Wenn du eine Apple-ID änderst, die die E-Mail-Adresse eines Drittanbieters verwendet, kannst du eine andere E-Mail-Adresse eines Drittanbieters eingeben. Alternativ kannst du eine E-Mail-Adresse eingeben, die auf @icloud.com, @me.com oder @mac.com endet und bereits ein Benutzername oder eine alternative Apple-ID für Ihren Account ist. Um diese Adressen anzuzeigen, melde dich auf deiner Apple-ID-Accountseite an. Klicke im Bereich "Account" auf "Bearbeiten", um "Erreichbar unter" anzuzeigen. In dieser Liste wird neben einem Benutzernamen ein  angezeigt. Wenn du den Mauszeiger über dieses Symbol bewegst, wird folgende Meldung eingeblendet: "Das ist ein Alias der E-Mail-Adresse deiner Apple-ID."

Deine Apple-ID endet auf @icloud.com

Wenn du iCloud Mail aktivierst und deine @icloud.com-E-Mail-Adresse auswählst, wird deine neue @icloud.com-E-Mail-Adresse deiner Apple-ID als Benutzername zugeordnet. Um zu sehen, welche E-Mail-Adressen ein Benutzername für deine Apple-ID sind, melde dich auf deiner Apple-ID-Accountseite an, und klicke im Bereich "Account" auf "Bearbeiten". Bewege den Mauszeiger neben der gewünschten E-Mail-Adresse über das Fragezeichen . Wenn hierbei "Das ist ein Alias der E-Mail-Adresse deiner Apple-ID" eingeblendet wird, sollte diese E-Mail-Adresse qualifiziert sein.

Deine Apple-ID ist eine Telefonnummer

Wenn du deine Apple-ID mit deiner Telefonnummer als Benutzername unter iOS 11 oder neuer erstellt hast, schaue dir an, wie du zu einer anderen Mobiltelefonnummer wechselst.

Apple-ID ändern, die auf @icloud.com, @me.com oder @mac.com endet

Wenn du eine @ icloud.com-, @ mac.com- oder @ me.com-E-Mail-Adresse als Apple-ID verwendest, kannst du diese nicht in eine E-Mail-Adresse eines Drittanbieters ändern. Du kannst sie jedoch in einen Alias deiner Apple-ID-Adresse ändern. Wenn beispielsweise j.appleseed@icloud.com deine Apple-ID ist und du auch j.appleseed@me.com in deinem Account nutzt, kannst du deine Apple-ID in j.appleseed@me.com ändern. Wenn du deine E-Mail-Adresse änderst, ändert sich auch die Apple-ID, die Personen sehen, wenn sie etwas mit dir teilen.

Um eine geeignete E-Mail-Adresse zu finden, die du als Apple-ID-Login verwenden kannst, melde dich bei deiner Apple-ID-Accountseite an, und klicke im Bereich "Account" auf "Bearbeiten". Du siehst "Erreichbar unter" und einen Anmeldealias mit einem Fragezeichen . Wenn du mit der Maus darüber fährst, wird die Meldung "Das ist ein Alias der E-Mail-Adresse deiner Apple-ID" angezeigt.

Auf dem iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 10.3 oder neuer

  1. Gehe zu "Einstellungen", tippe auf deinen Namen, und wähle dann "Name, Telefonnummer, E-Mail".
  2. Tippe neben "Erreichbar unter" auf "Bearbeiten", und lösche deine aktuelle Apple-ID.
  3. Tippe auf "Weiter". Gib die Apple-ID ein, die du verwenden möchtest.
  4. Tippe auf "Weiter".

Auf der Seite deines Apple-ID-Accounts

  1. Rufe  appleid.apple.com auf, und melde dich an.
  2. Klicke im Abschnitt "Account" auf "Bearbeiten".
  3. Klicke unter "Apple-ID" auf "Apple-ID ändern". Wenn du versuchst, deine Apple-ID in eine @icloud.com-E-Mail-Adresse zu ändern, die innerhalb der letzten 30 Tage erstellt wurde, wirst du unter Umständen aufgefordert, es später noch einmal zu versuchen.
  4. Gib die Apple-ID ein, die du verwenden möchtest.
  5. Klicke auf "Fortfahren".

Wenn du eine E-Mail-Adresse eingibst, die bereits als Alias oder alternative Apple-ID fungiert und auf @icloud.com, @me.com oder @mac.com endet, erhältst du eine Nachricht zur Bestätigung. Wenn du deine Apple-ID in einen @icloud.com-, @me.com- oder @mac.com-Account änderst, kannst du sie nicht mehr in einen E-Mail-Account eines Drittanbieters zurückändern. Deine frühere Apple-ID, die auf den E-Mail-Adressen-Namensteil eines Drittanbieters endet, wird zu einer zusätzlichen E-Mail-Adresse für deinen Apple-ID-Account.

Neue E-Mail-Adresse bestätigen

Wenn du deine Apple-ID zu einer anderen E-Mail-Adresse eines Drittanbieters änderst, musst du deinen Account bestätigen.**

Nachdem du die E-Mail-Adresse eingegeben hast, die du als Apple-ID verwenden möchtest, wird ein Bestätigungscode an diese Adresse gesendet. Sobald du den Bestätigungscode aus der E-Mail in die vorgesehenen Felder eingegeben hast, kannst du die aktualisierte Apple-ID verwenden. Erfahre, was du tun kannst, wenn du keine E-Mail erhalten hast.

** Du kannst deine Apple-ID in eine andere E-Mail-Adresse eines Drittanbieters ändern, wenn deine aktuelle Apple-ID eine E-Mail-Adresse eines Drittanbieters ist. Du kannst deine Apple-ID auch in einen bereits vorhandenen Anmeldealias ändern.

Wieder anmelden

Melde dich mit deiner neuen Apple-ID bei allen Apple-Diensten wieder an.

Nachdem du deine Apple-ID geändert hast, kannst du Apple-Dienste nur noch mit den neuen Anmeldedaten nutzen.

Benötigst du Unterstützung?

Wenn du beim Ändern deiner Apple-ID oder beim Anmelden mit dem richtigen Account Hilfe benötigst, folge diesen Schritten.

Du kannst deine Apple-ID nicht ändern

Du kannst deine Apple-ID in eine beliebige andere E-Mail-Adresse* ändern, über die du die Kontrolle hast, sofern diese nicht bereits als Apple-ID verwendet wird. Wenn deine E-Mail-Adresse auf @icloud.com, @me.com oder @mac.com endet, kannst du deine Apple-ID nicht zu einer E-Mail-Adresse eines Drittanbieters ändern. In diesem Fall wird auch nicht die Taste "Apple-ID ändern" auf deiner Accountseite angezeigt. Ebenso fehlt die Option zum Löschen deiner E-Mail-Adresse auf dem iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 10.3 oder neuer.

Du möchtest dich mit einer anderen Apple-ID anmelden

Wenn du die Apple-ID ändern möchtest, die du auf deinem iPhone, iPad oder iPod touch verwendest – jedoch nicht die E-Mail-Adresse, die du als Apple-ID verwendest –, befolge diese Schritte, um dich abzumelden und mit einer anderen Apple-ID wieder anzumelden.

Du hast deine E-Mail-Adresse bei der Erstellung deiner Apple-ID falsch eingegeben

Wenn du deine Apple-ID mit einer E-Mail-Adresse erstellst, die du nicht bestätigen kannst, melde dich auf deiner Apple-ID-Accountseite mit der E-Mail-Adresse an, die du eingegeben hast, als du deine Apple-ID eingerichtet hast. Dann kannst du deiner Apple-ID die richtige E-Mail-Adresse zuweisen.

* In manchen Ländern und Regionen kannst du deine Telefonnummer als Apple-ID verwenden. Wenn du bereits eine E-Mail-Adresse als Apple-ID verwendest, kannst du u. U. nicht auf eine Telefonnummer wechseln.

Veröffentlichungsdatum: