AirPlay-Einstellungen auf dem Apple TV verwalten

Hier erfahren Sie, wie Sie beispielsweise steuern können, wer mit AirPlay Inhalte auf Ihr Apple TV übertragen oder den Modus "Konferenzraum-Display" verwenden kann.

Wählen, wer mit AirPlay Inhalte auf Ihr Apple TV übertragen kann

Wählen Sie "Einstellungen" > "AirPlay". Hier können Sie "AirPlay" aktivieren oder deaktivieren. Außerdem können Sie wählen, wem Sie erlauben, mit AirPlay Inhalte auf Ihr Apple TV zu übertragen:

  • Allen: Jeder kann mit AirPlay Inhalte auf Ihr Apple TV übertragen.
  • Allen im selben Netzwerk: Alle, die mit Ihrem WLAN-Heimnetzwerk verbunden sind, können mit AirPlay Inhalte auf Ihr Apple TV übertragen.
  • Nur Personen in diesem Zuhause: Nur Personen, für die Sie die Steuerung Ihres Hauses in der Home-App freigeben, können mit AirPlay Inhalte auf Ihr Apple TV übertragen.
  • Passwort erforderlich: Bevor eine Person mit AirPlay Inhalte auf Ihr Apple TV übertragen kann, muss ein Passwort eingegeben werden.

Den Namen und Raum Ihres Apple TV ändern

Geben Sie Ihrem Apple TV einen Namen, damit Sie es bei der Verwendung von AirPlay einfach identifizieren können. Gehen Sie zu "Einstellungen" > "Allgemein" > "Info" >, und wählen Sie "Name", um den Namen zu ändern.

Den Namen für Apple TV (2. oder 3. Generation) ändern Sie unter "Einstellungen" > "Allgemein" > "Name".

Sie können Apple TV auch zu einem Raum in der Home-App hinzufügen, um Inhalte mit AirPlay 2 zu streamen. Rufen Sie auf Ihrem Apple TV "Einstellungen" > "AirPlay" > "Raum" auf, und wählen Sie einen Raum aus.

Hier erfahren Sie mehr über das Hinzufügen und Verwalten von Lautsprechern in der Home-App.

Konferenzraum-Display verwenden

Im Modus "Konferenzraum-Display" bekommen Sie Anweisungen, wie Apple TV über AirPlay verbunden wird. Jeder im Raum erfährt so, wie der Bildschirm seines AirPlay-fähigen Geräts auf das mit dem Apple TV verbundene Display projiziert werden kann.

Gehen Sie wie folgt vor, um den Modus "Konferenzraum-Display" zu aktivieren:

  1. Vergewissern Sie sich, dass auf Ihrem Apple TV die neueste Version von tvOS installiert ist.
  2. Wählen Sie "Einstellungen" > "AirPlay" > "Konferenzraum-Display".
  3. Aktivieren Sie "Konferenzraum-Display".

PIN bei der Verwendung von AirPlay anfordern

Apple TV 4K und Apple TV (4. Generation) erfordern die Eingabe einer PIN. Diese PIN wird Ihnen auf dem Fernseher angezeigt, wenn Sie zum ersten Mal mit AirPlay eine Übertragung von einem anderen Apple-Gerät durchführen. Um eine PIN bei jeder Verwendung von AirPlay zu verlangen, gehen Sie zu "Einstellungen" > "AirPlay" > "Konferenzraum-Display", und aktivieren Sie "Jedes Mal PIN anfordern".

Wenn auf Ihrem Apple TV tvOS 11.2 oder älter installiert ist, gehen Sie zu "Einstellungen" > "AirPlay" > "AirPlay", und wählen Sie unter "Sicherheit“ die Option "Code anfordern“. Wählen Sie anschließend aus, wann ein Code für die Verwendung von AirPlay verlangt werden soll.

Sofern Sie "Geräteüberprüfung erforderlich" nicht aktivieren, ist für Apple TV (2. und 3. Generation) kein Code erforderlich.

Geräteüberprüfung für Apple TV (2. oder 3. Generation) einrichten

Um einen einmaligen Onscreen-Code für alle AirPlay-fähigen Geräte einzurichten, navigieren Sie zu "Einstellungen" > "AirPlay" > "Sicherheit", und aktivieren Sie "Geräteüberprüfung erforderlich".

Veröffentlichungsdatum: