Modus "Konferenzraum-Display" und damit verbundene Einstellungen auf dem Apple TV verwenden

Im Bildungs- oder Unternehmensbereich empfehlen wir, auf dem Apple TV den Modus "Konferenzraum-Display" zu verwenden oder den AirPlay-Zugriff einzuschränken.

AirPlay für Apple TV aktivieren

AirPlay-Zugriff auf das Apple TV einschränken

Um den Zugriff auf das Apple TV per AirPlay einzuschränken, stehen Ihnen zwei Sicherheitseinstellungen zur Verfügung. Rufen Sie "Einstellungen" > "AirPlay" > "Sicherheit" auf, und wählen Sie die geeignete Einstellung aus:

  • Um nur Benutzern im selben Raum wie das Apple TV den Zugriff zu ermöglichen, wählen Sie "Code" oder "Onscreen-Code" aus. Jedes Mal, wenn ein AirPlay-fähiges Gerät versucht, eine Verbindung mit Ihrem Apple TV herzustellen, muss der auf Ihrem Fernseher angezeigte Code in das Gerät eingegeben werden.
  • Um nur Benutzern den Zugriff zu ermöglichen, die Ihr Passwort besitzen, wählen Sie "Passwort" aus. Wenn dann ein Benutzer AirPlay auf Ihrem Apple TV verwenden möchte, muss er Sie nach dem Passwort fragen. Sie sollten Ihr Passwort regelmäßig ändern, denn wenn es jemand auf seinem Gerät eingibt, bleibt es dort gespeichert.

Geräteüberprüfung einrichten

Mit der Geräteüberprüfung können Sie festlegen, dass AirPlay-fähige Geräte einmalig mit einem Onscreen-Code bestätigt werden müssen:

Konferenzraum-Display verwenden

Im Modus "Konferenzraum-Display" bekommen Sie Anweisungen, wie Apple TV über AirPlay verbunden wird. Jeder im Raum erfährt so, wie der Bildschirm seines AirPlay-fähigen Geräts auf die mit dem Apple TV verbundene Anzeige projiziert werden kann.

Gehen Sie wie folgt vor, um den Modus "Konferenzraum-Display" zu aktivieren:

  1. Vergewissern Sie sich, dass für Apple TV die neueste Software installiert ist.
  2. Wählen Sie "Einstellungen" > "AirPlay" > "Konferenzraum-Display".
  3. Aktivieren Sie "Konferenzraum-Display". 
Veröffentlichungsdatum: