Den geführten Zugriff mit dem iPhone, iPad und iPod touch verwenden

Mit dem geführten Zugriff können Sie sich leichter auf eine Aufgabe konzentrieren, wenn Sie Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod touch verwenden. Durch den geführten Zugriff wird Ihr Gerät auf eine einzige App beschränkt, und Sie können kontrollieren, welche App-Funktionen verfügbar sind.

Sie können den geführten Zugriff für Folgendes verwenden:

  • eine vorübergehende Beschränkung Ihres iOS-Geräts auf eine einzelne App
  • eine Deaktivierung von Bildschirmbereichen, die für eine Aufgabe nicht relevant sind, oder von Bereichen, in denen eine versehentliche Geste Sie ablenken könnte
  • eine Deaktivierung der Hardware-Tasten

Geführten Zugriff einrichten

Tippen Sie auf "Einstellungen" > "Allgemein" > "Bedienungshilfen" > "Geführter Zugriff", um den geführten Zugriff einzurichten. Dort können Sie Folgendes tun:

  • geführten Zugriff ein- oder ausschalten 
  • einen Code einrichten, mit dem die Verwendung des geführten Zugriffs kontrolliert wird und der verhindert, dass Sie eine aktive Sitzung verlassen
  • einstellen, ob das Gerät während einer Sitzung in den Ruhemodus wechseln kann

Eine Sitzung im geführten Zugriff starten

Um eine Sitzung im geführten Zugriff zu starten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie die App, die Sie verwenden möchten.
  2. Drücken Sie dreimal hintereinander die Home-Taste.
  3. Passen Sie die Einstellungen für die Sitzung an, und tippen Sie auf "Starten".

Apps, Bildschirmempfindlichkeit und Bewegungsempfindlichkeit steuern

Mit dem geführten Zugriff können Sie die App-Steuerungen, Teile des Bildschirms und den Beschleunigungssensor deaktivieren. Gehen Sie wie folgt vor: 

Die App-Steuerungen und Bereiche des App-Bildschirms deaktivieren Sie folgendermaßen:

  1. Umkreisen Sie alle Bereiche des Bildschirms, die Sie deaktivieren möchten.
  2. Verwenden Sie die Aktivpunkte, um den Bereich anzupassen.

Wenn alle Bildschirmberührungen ignoriert werden sollen, deaktivieren Sie "Berührung".

Um zu verhindern, dass Ihr iOS-Gerät zwischen Hoch- und Querformat wechselt oder auf andere Bewegungen reagiert, deaktivieren Sie "Bewegung".

Eine Sitzung im geführten Zugriff beenden

Wenn Sie Touch ID auf Ihrem iOS-Gerät verwenden, können Sie den geführten Zugriff per Fingerabdruck beenden. Wählen Sie zuerst "Einstellungen" > "Allgemein" > "Bedienungshilfen" > "Geführter Zugriff" > "Codeeinstellungen", und aktivieren Sie "Touch ID". Wenn Sie jetzt den geführten Zugriff verwenden, können Sie die Sitzung wie folgt beenden:

  1. Drücken Sie die Home-Taste einmal.
  2. Verwenden Sie Touch ID.

Wenn Sie Touch ID auf Ihrem Gerät nicht verwenden, beenden Sie den geführten Zugriff wie folgt:

  1. Drücken Sie dreimal hintereinander die Home-Taste.
  2. Geben Sie den Code für den geführten Zugriff ein.
Veröffentlichungsdatum: