Informationen zum Mac OS X Mountain Lion 10.8.1-Update

Hier erhalten Sie Informationen zum OS X Mountain Lion 10.8.1-Update.

Dieser Artikel wurde archiviert und wird von Apple nicht mehr aktualisiert.

Das OS X Mountain Lion 10.8.1-Update wird allen Benutzern von Mountain Lion empfohlen. Es umfasst allgemeine Fehlerbehebungen für das Betriebssystem, mit denen die Stabilität, Kompatibilität und Sicherheit Ihres Mac verbessert werden.

System aktualisieren

Vor der Installation sollten Sie Ihr System sichern, z. B. mithilfe von Time Machine.

Unterbrechen Sie den Installationsvorgang nicht, nachdem Sie mit der Aktualisierung Ihres Systems begonnen haben.

Wenn Sie auf Ihrem Computer Systemsoftware-Modifikationen von Drittanbietern installiert haben oder das Betriebssystem auf andere Weise verändert haben, können unerwartete Ergebnisse auftreten.

Wählen Sie im Menü "Apple" () > "Softwareaktualisierung …", um über den Mac App Store nach der neuesten Apple-Software einschließlich dieses Updates zu suchen.

Eventuell werden für Ihren Computer weitere verfügbare Updates angezeigt, die Sie ebenfalls installieren sollten. Beachten Sie bitte, dass die Größe eines Updates von Computer zu Computer variieren kann, wenn dieses mithilfe der Softwareaktualisierung installiert wird. Zudem müssen einige Updates installiert werden, bevor bestimmte andere Updates installiert werden können.

Sie können auch das Installationsprogramm für die manuelle Aktualisierung laden. Diese Vorgehensweise bietet sich an, wenn Sie mehrere Computer aktualisieren müssen, das Update jedoch nur einmal laden möchten. Die Versionen der eigenständigen Installationsprogramme stehen Ihnen in den Apple Support-Downloads zur Verfügung.

Weitere Informationen

Was ist enthalten?

Dieses Update umfasst allgemeine Fehlerbehebungen für das Betriebssystem, mit denen die Stabilität und Kompatibilität Ihres Mac verbessert werden, u. a. folgende:

  • Behebt ein Problem, bei dem der Migrationsassistent unerwartet beendet wurde
  • Verbessert die Kompatibilität beim Herstellen einer Verbindung mit einem Microsoft Exchange-Server in Mail
  • Behebt ein Problem bei der Wiedergabe von Audio über ein Thunderbolt-Display
  • Behebt ein Problem, bei dem iMessages unter Umständen nicht gesendet wurden
  • Behebt ein Problem, durch das das System bei der Eingabe in Pinyin nicht mehr reagierte
  • Behebt ein Problem bei der Herstellung einer Verbindung zu SMB-Servern mit langen Namen
  • Behebt ein Problem, durch das Safari bei Verwendung einer PAC-Datei (Proxy Automatic Configuration) nicht startete
  • Verbessert die 802.1X-Authentifizierung mit Active Directory-Anmeldedaten

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Veröffentlichungsdatum: