Mountain Lion: Ein FIPS-konformes System einrichten und pflegen

Hier erfahren Sie, wie Sie ein FIPS-konformes OS X Mountain Lion-System einrichten und pflegen.

Dieser Artikel wurde archiviert und wird von Apple nicht mehr aktualisiert.

Für das kryptografische Modul von OS X Mountain Lion ist ein zusätzlicher Konfigurationsschritt erforderlich, um das System für die vollständige Konformität in den "FIPS-Modus" zu versetzen. Das Installationsprogramm für die FIPS-Verwaltung muss vom Systemadministrator (Crypto Officer) geladen und auf dem System installiert werden.

FIPS-Verwaltungswerkzeuge installieren

Umfassende Anweisungen zum Umgang mit und zur Installation der FIPS-Verwaltung erhalten Sie im Handbuch für die Rolle des Crypto Officer "FIPS-140-2-Compliance OS X Mountain Lion 10.8".

Das Installationsprogramm für die FIPS-Verwaltung ist hier verfügbar. Umfassende Anweisungen zum Umgang mit und zur Installation der FIPS-Verwaltung erhalten Sie im Handbuch für die Rolle des Crypto Officer "FIPS-140-2-Compliance OS X Mountain Lion 10.8".

  1. Melden Sie sich als Administrator an dem Zielcomputersystem an, auf dem die Werkzeuge installiert werden sollen.
  2. Doppelklicken Sie auf das Installationspaket für die FIPS-Verwaltung.
  3. Nachdem Sie die Informationen auf der Seite "Einführung" gelesen haben, klicken Sie auf "Weiter".
  4. Nachdem Sie die Informationen auf der Seite "Bitte lesen" gelesen haben, klicken Sie auf "Weiter". Sie können die Informationen auf dieser Seite bei Bedarf auch drucken oder speichern.
  5. Nachdem Sie den Softwarelizenzvertrag auf der Seite "Lizenz" gelesen haben, klicken Sie auf "Weiter". Sie können die Informationen auf dieser Seite bei Bedarf auch drucken oder speichern.
  6. Klicken Sie auf "Akzeptieren", wenn Sie die Bedingungen der Softwarelizenz akzeptieren. Klicken Sie ansonsten auf "Ablehnen". In diesem Fall wird das Installationsprogramm beendet.
  7. Wählen Sie auf der Seite "Zielvolume auswählen" das OS X-Volume aus, auf dem die FIPS-Verwaltungswerkzeuge installiert werden sollen, und klicken Sie anschließend auf "Fortfahren". Die FIPS-Verwaltungswerkzeuge sollten nur auf dem Startvolume installiert werden.
  8. Klicken Sie auf die Taste "Installieren".
  9. Geben Sie Ihren Administratorbenutzernamen und das Passwort ein.
  10. Klicken Sie auf "Installation fortsetzen". Beachten Sie dabei, dass der Computer nach Abschluss der Installation neu gestartet werden muss.
  11. Klicken Sie auf "Neustart".

Problembehebung

Gehen Sie wie folgt vor, wenn ein Problem auftritt:

  1. Starten Sie das System im Einzelbenutzermodus neu. Siehe auch Im Einzelbenutzermodus starten.
  2. Überprüfen Sie die Datei "system.log" auf zusätzliche Informationen zu den erkannten Problemen. Die Systemprotokolldatei finden Sie unter "/var/log/system.log".
  3. Falls Probleme im Zusammenhang mit dem Werkzeug erkannt werden, führen Sie das Installationsprogramm erneut aus, und versuchen Sie es noch einmal.
  4. Wenn die Integrität des Sicherheitsmoduls die Überprüfung nicht bestanden hat, installieren Sie OS X Mountain Lion und alle verfügbaren Softwareaktualisierungen neu. Installieren Sie dann dieses Werkzeug erneut.
  5. Wenn das Problem weiterhin nicht ermittelt werden kann, suchen Sie im Apple Support-Bereich nach Informationen zu FIPS.

    Hinweis
    : Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie sich für Unterstützung an AppleCare wenden.

Weitere Informationen

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Veröffentlichungsdatum: