Kontakte von der SIM-Karte auf das iPhone importieren

Sofern Ihre SIM-Karte dies unterstützt, können Sie Kontakte von der SIM-Karte auf das iPhone importieren. Hier erfahren Sie, wie das geht.

Das iPhone speichert keine Kontakte auf der SIM-Karte. Wenn Sie Kontakte zwischen zwei iPhones übertragen möchten, können Sie mit iCloud ein Backup erstellen oder Inhalte zwischen Geräten übertragen.

Auf einer SIM-Karte gespeicherte Kontakte importieren

  1. Wenn Ihr iPhone nicht die SIM-Karte Ihres alten Mobiltelefons verwendet:
  2. Tippen Sie auf "Einstellungen" > "Mail, Kontakte, Kalender" > "SIM-Kontakte importieren".
  3. Warten Sie, bis der Import abgeschlossen ist.
  4. Wenn Sie die SIM-Karten bei Schritt 1 getauscht haben, entnehmen Sie die SIM-Karte, und ersetzen Sie sie durch die iPhone-SIM-Karte.
  5. Öffnen Sie "Kontakte", und vergewissern Sie sich, dass die Kontakte importiert wurden.

Die von einer SIM-Karte importierten Kontaktdaten hängen davon ab, wie Ihr früheres Mobiltelefon diese Daten auf der SIM-Karte gespeichert hat. Wenn Sie weitere Unterstützung bei dem Import von Kontakten von einem Mobiltelefon eines Drittanbieters benötigen, besuchen Sie die Website des Herstellers, den App Store oder kontaktieren Sie Ihren Netzbetreiber.

Weitere Informationen

Zuletzt geändert: