Bluetooth: Installation der Apple Wireless Mouse oder des Magic Trackpad mithilfe des Assistenten

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Apple Wireless Mouse oder das Magic Trackpad installieren, wenn beim Ausführen des Assistenten keine USB-Maus verfügbar ist.

  1. Schalten Sie Ihren Mac ein.
  2. Wenn keine USB-Maus erkannt wird, startet der Mac mit dem Assistenten zur Installation des Bluetooth-Trackpads oder der Maus. Der Bildschirm sollte wie in der folgenden Darstellung gezeigt zwischen dem Bild des Trackpads und der Maus wechseln.
    Trackpad aktiviertMaus aktiviert
  3. Die Fortschrittsanzeige (Rad) unten auf dem Bildschirm zeigt an, dass der Computer nach einem Bluetooth-Trackpad oder einer Bluetooth-Maus sucht.
  4. Schalten Sie das Trackpad bzw. die Maus ein, um sie sichtbar zu machen.
  5. Die Fortschrittsanzeige unten auf dem Bildschirm verschwindet, wenn der Computer ein Bluetooth-Trackpad oder eine Bluetooth-Maus findet.
  6. Es wird dann eine Taste zum Fortfahren unten rechts angezeigt, während die Bilder vom Trackpad und der Maus weiter abwechselnd angezeigt werden.
    Hinweis: Wenn Sie nicht innerhalb von 60 Sekunden auf die Taste zu Fortfahren klicken, wechselt der Computer zum nächsten Bluetooth-Eingabegerät, das er erkennt.
  7. Verwenden Sie die Maus oder das Trackpad, um auf die Taste "Fortfahren" zu klicken und den Kopplungsvorgang abzuschließen.

Weitere Informationen

Eine vollständige Anleitung zum Einrichten von Maus und Trackpad finden Sie unter Bluetooth: Installation der Apple Wireless Mouse oder des Magic Trackpad. Außerdem können Sie nachlesen, wie Sie Ihren Mac mit der Tastatur eines anderen Computers koppeln können.

Veröffentlichungsdatum: