OS X FileVault und OS X Wiederherstellung

FileVault und das bisherige FileVault sind beide mit dem in OS X Lion und neuer enthaltenen Wiederherstellungssystem kompatibel.

Dieser Artikel wurde archiviert und wird von Apple nicht mehr aktualisiert.

Starten von einer OS X Wiederherstellungspartition (Recovery)

Um von der OS X Wiederherstellung zu starten, während FileVault aktiviert ist, halten Sie die Befehlstaste und die R-Taste gedrückt und starten Sie Ihren Mac. Sobald das Apple-Logo angezeigt wird, können Sie die Tasten loslassen. Das Wiederherstellungssystem wird normal geöffnet und Sie können alle aufgeführten Aufgaben ausführen.

Um eine Festplatte oder ein Volume, die bzw. das mit FileVault unter Verwendung des Festplatten-Dienstprogramms verschlüsselt ist, zu aktivieren, zu überprüfen oder zu reparieren, geben Sie das FileVault-Kennwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Firmware-Kennwörter

Einige Kurzbefehle beim Systemstart, beispielsweise solche, bei denen die Wahltaste oder Befehlstaste verwendet wird, werden möglicherweise nicht erkannt, wenn außerdem ein Firmware-Kennwort aktiviert ist. Firmware-Kennwörter (EFI) unterscheiden sich von FileVault-Kennwörtern.

Wenn Sie auf Ihrem Mac ein Firmware-Kennwort aktiviert haben, müssen Sie dieses Kennwort erfolgreich eingeben, bevor Sie von einem anderen Volume starten oder auf den Startup Manager zugreifen können.

Veröffentlichungsdatum: