OS X Lion: Anbindung an schreibgeschützte Active Directory-Domain-Controller

Damit OS X Lion-Clients an Active Directory angebunden werden können, wenn schreibgeschützte Domain-Controller vorhanden sind, sollten Sie die Clients auf OS X Lion 10.7.3 oder neuer aktualisieren.

Aktualisieren Sie die Clients auf OS X Lion 10.7.3 oder neuer.

Weitere Informationen

Umgehungslösung für Mac OS X Lion-Clients, die für ein Update auf Mac OS X Lion 10.7.3 nicht bereit sind

Um eine Anbindung an Active Directory zu erhalten, wenn schreibgeschützte Domain-Controller vorhanden sind, erstellen Sie zunächst einen Computer-Account in Active Directory. Stellen Sie als Nächstes sicher, dass der Computer-Account erfolgreich auf alle schreibgeschützten Domain-Controller repliziert wurde, indem Sie die Verwaltungskonsole für Active Directory-Benutzer und -Computer verwenden.

Veröffentlichungsdatum: