iTunes-Inhalte mit Privatfreigabe auch auf anderen Geräten im Heimnetzwerk bereitstellen

Die Privatfreigabe ermöglicht es Ihnen, Inhalte aus der iTunes-Mediathek Ihres Computers auch auf anderen Computern, iOS-Geräten oder Apple TV-Geräten in Ihrem Heimnetzwerk bereitzustellen oder zu streamen.

1. Schritt: Privatfreigabe in iTunes aktivieren

Die Privatfreigabe können Sie auf bis zu fünf Computern einrichten.

  1. Öffnen Sie iTunes und vergewissern Sie sich, dass Sie über die neueste Version verfügen.
  2. Klicken Sie auf "Ablage" bzw. "Datei" > "Privatfreigabe" > "Privatfreigabe aktivieren".
  3. Geben Sie Ihre Apple-ID und Ihr Passwort ein. Achten Sie darauf, dass Sie bei der Einrichtung der Privatfreigabe auf Ihren anderen Geräten dieselbe Apple-ID verwenden.

Wiederholen Sie diese Schritte auf allen Computern, auf denen Sie die Privatfreigabe nutzen möchten. Nun können Sie Musik, Filme, TV-Sendungen, Apps und weitere iTunes-Inhalte von einem autorisierten Computer auf einen anderen in Ihrem Heimnetzwerk streamen. Sie können iTunes-Inhalte auch ganz einfach per Ziehen und Ablegen von einer Mediathek in eine andere ziehen.

Wenn Sie Inhalte einer iTunes-Mediathek auf anderen Geräten bereitstellen oder streamen möchten, muss der Computer mit dieser Mediathek (das Host-Gerät) eingeschaltet sein, er darf sich nicht im Ruhemodus befinden, und iTunes muss geöffnet sein.

Klicken Sie in iTunes oben links auf das Symbol  , um alle freigegebenen Mediatheken anzuzeigen.

Wenn Sie Inhalte, die Sie über einen der Computer kaufen, auf denen die Privatfreigabe aktiviert ist, automatisch in die iTunes-Mediathek übertragen möchten, wählen Sie eine freigegebene Mediathek, klicken Sie auf Symbol "Einstellungen", und wählen Sie die Kategorie der Inhalte aus, die Sie automatisch importieren möchten.

2. Schritt: Privatfreigabe auf den anderen Geräten aktivieren

Mit der Privatfreigabe können Sie Inhalte aus der iTunes-Mediathek Ihres Computers nur auf andere Computer, iOS-Geräte oder Apple TV-Geräte streamen.

Wenn Sie die Privatfreigabe nutzen möchten, müssen alle Ihre Geräte mit dem gleichen Heimnetzwerk verbunden sein.

Auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch

  1. Klicken Sie auf "Einstellungen" > "Videos", und aktivieren Sie die Privatfreigabe.
  2. Geben Sie Ihre Apple-ID und Ihr Passwort ein. Achten Sie darauf, dass Sie dieselbe Apple-ID verwenden, die Sie auch bei der Einrichtung der Privatfreigabe in iTunes genutzt haben.

Um Inhalte aus freigegebenen iTunes-Mediatheken anzuzeigen, klicken Sie auf "Videos" > "Mehr ..." > "Freigaben", und wählen Sie dann eine Mediathek.

Auf Apple TV

  1. Klicken Sie auf "Einstellungen" > "Computer" und "Privatfreigabe aktivieren".
  2. Geben Sie Ihre Apple-ID und Ihr Passwort ein. Achten Sie darauf, dass Sie dieselbe Apple-ID verwenden, die Sie auch bei der Einrichtung der Privatfreigabe in iTunes genutzt haben.

Um Inhalte aus freigegebenen iTunes-Mediatheken anzuzeigen, rufen Sie das Hauptmenü auf, klicken Sie auf "Computer", und wählen Sie eine Mediathek.

Es ist auch möglich, Fotos von einem Computer auf Apple TV zu übertragen. Öffnen Sie dazu iTunes auf Ihrem Computer, klicken Sie auf "Ablage" bzw. "Datei" > "Privatfreigabe" > "Fotos zur Bereitstellung an Apple TV auswählen".

Unterstützung erhalten

Hier erfahren Sie, was zu tun ist, wenn freigegebene Mediatheken nach der Einrichtung der Privatfreigabe nicht angezeigt werden.

Zuletzt geändert:
Hilfreich?
42% der Personen fanden dies hilfreich.

Zusätzliche Supportinformationen zum Produkt

Deutschland (Deutsch)