Auf dem iPhone, iPad oder iPod touch zwischen Apps wechseln

Auf Ihrem iOS-Gerät können Sie schnell von einer App zu einer anderen wechseln. Wenn Sie zu einer App zurückkehren, können Sie direkt an der Stelle fortfahren, an der Sie aufgehört hatten.

     

Zwischen Apps wechseln

  1. Drücken Sie zweimal auf die Home-Taste, um die zuletzt verwendeten Apps anzuzeigen.
  2. Streichen Sie nach links oder rechts, um die gewünschte App zu finden.
  3. Tippen Sie auf die App. 

Auf einem iPhone 6s oder neuer können Sie mit 3D Touch zu einer zuvor genutzten App wechseln. Drücken Sie dazu einfach auf die linke Kante Ihres Bildschirms, und streichen Sie anschließend nach rechts. Auch wenn Sie auf die linke Bildschirmseite drücken, werden Ihnen die zuletzt genutzten Apps angezeigt.

Auf einem iPad können Sie die zuletzt genutzten Apps einsehen, indem Sie mit vier Fingern von der unteren Bildschirmkante nach oben streichen. Wenn an Ihr iPad Pro eine Tastatur angeschlossen ist, können Sie zwischen Apps wechseln, indem Sie die Kombination Befehlstaste-Tabulatortaste drücken.

     

 

Hintergrundaktualisierung verwenden

Nachdem Sie zu einer anderen App gewechselt haben, kann es bei einigen Apps einen Moment dauern, bis sie in den Wartemodus versetzt werden. Apps, die sich im Wartemodus befinden, werden nicht aktiv genutzt, sind nicht geöffnet und belegen keine Systemressourcen. Bei der Hintergrundaktualisierung wird nach Updates und neuen Inhalten für Apps im Wartemodus gesucht. 

Wenn Sie möchten, dass nach neuen Inhalten für Apps gesucht wird, während sie sich im Wartemodus befinden, wählen Sie "Einstellungen" > "Allgemein" > "Hintergrundaktualisierung", und aktivieren Sie diese. Wenn Sie eine App im App-Umschalter beenden, müssen Sie sie ggf. erst erneut öffnen, bevor Sie sie nutzen oder nach neuen Inhalten suchen können.

Weitere Informationen

Veröffentlichungsdatum: