Ermitteln, welcher Grafikprozessor auf Ihrem MacBook Pro verwendet wird

Finden Sie heraus, ob Ihr MacBook Pro einen eigenständigen Grafikprozessor (GPU) oder eine integrierte GPU verwendet.

MacBook Pro-Notebooks (15" und 17") enthalten im Regelfall zwei Grafikprozessoren (GPU) – eine eigenständige und eine integrierte GPU. Die eigenständige GPU liefert einen Großteil der Grafikleistung, bezieht jedoch auch viel Energie. Die integrierte GPU optimiert die Batterielaufzeit durch geringen Energieverbrauch.

So ermitteln Sie, ob die eigenständige oder integrierte GPU in Benutzung ist

  • Um zu sehen, welche Grafikkarte verwendet wird, öffnen Sie die Option "Über diesen Mac", und wählen Sie den Tab "Displays". 
  • Um zu sehen, welche Anwendung die leistungsstärkere eigenständige GPU verwendet, öffnen Sie "Aktivitätsanzeige", und wählen Sie den Tab "Energie".

In diesem Beispiel verwendet die App "Fotos" die leistungsstärkere eigenständige GPU:

Weitere Informationen

Im Folgenden finden Sie einige Beispiele für Apps, die die leistungsstärkere eigenständige GPU verwenden:

  • Fotos
  • iMovie
  • Adobe Photoshop und Adobe InDesign
  • Externes Display

Schauen Sie sich an, wie Sie die Grafikleistung auf Ihrem MacBook Pro oder MacBook Pro mit Retina-Display festlegen können.

Schauen Sie sich an, wie Sie die Grafikleistung auf Ihrem MacBook Pro (2009 und älter) festlegen können.

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Veröffentlichungsdatum: