iTunes: Jugendschutzhinweise zum iTunes Store

Dieser Artikel beschreibt die Kennzeichnungen für Jugendschutzhinweise, die bei einigen verfügbaren Artikeln im iTunes Store angezeigt werden.

Hinweis zum Internetradio: Die für das iTunes Radio verfügbaren Sender werden nicht von Apple betrieben. Einige Sender senden möglicherweise Inhalte, die nur für ein volljähriges Publikum gedacht sind, z. B. Musiktitel mit nicht jugendfreien Texten und Comedy-Sendungen mit Themen und Szenen für Erwachsene.

Hinweis zum iTunes Store: Die folgenden Hinweise stammen von der Webseite für Jugendschutzhinweise der Recording Industry Association of America. Jugendschutzhinweise sind Hinweise für Kunden darauf, dass Aufnahmen mit diesen Kennzeichnungen nicht jugendfreie Sprache oder Darstellungen von Gewalt, Sex oder Drogenmissbrauch enthalten. Hier wird zu elterlicher Umsicht geraten.

Der Einsatz der Jugendschutzkennzeichen stellt keine Festlegung dar, ob eine Aufnahme für bestimmte Hörer angemessen ist oder nicht. Die nicht entfernbare Kennzeichnung ist stattdessen ein "Achtung-Schild" für Eltern (und Kunden, Händler und Großhändler), das darauf hinweist, dass elterliche Umsicht beim Kauf einer bestimmten Aufnahme für Kinder oder bei der Wiedergabe zu Hause angeraten ist.

Folgende Kriterien wurden möglicherweise bei der Entscheidung für die Anwendung der Kennzeichnung berücksichtigt.

  • Ob hinsichtlich der zeitgenössischen kulturellen Moralvorstellungen und -werte und der Überzeugungen und Ansichten einzelner Eltern die Aufnahme zu jenen gehört, von denen Eltern nicht möchten, dass ihre Kinder sie anhören.
  • Der Zusammenhang ist wichtig: Manche Wörter, Sätze, Klänge oder Beschreibungen könnten Eltern anstößig finden, wenn sie besonders herausgestellt oder hervorgehoben werden, während sie nicht als anstößig empfunden werden, wenn sie nur Teil des Hintergrunds oder kein bedeutungsvoller Teil des Textes sind.
  • Der Künstler, der die Inhalte interpretiert sowie die Erwartungen des Publikums dieses Künstlers spielen ebenfalls eine wichtige Rolle. Neben vulgären Ausdrücken müssen "Darstellungen von Gewalt, Sex oder Drogenmissbrauch" bei der Entscheidung berücksichtigt werden, ob ein Jugendschutzhinweis angewendet wird.
  • Songtexte können meist unterschiedlich interpretiert werden. Wörter können verschiedene Bedeutungen haben. Wörter können auch nicht isoliert von der Musik betrachtet werden, von der sie begleitet werden. Texte können anders aufgenommen werden, wenn sie mit lauter und lärmender Musik unterlegt sind, als wenn sie mit sanfter und beruhigender Musik unterlegt sind.

Die Kennzeichnung ist keine Wissenschaft. Sie erfordert Sensibilität und gesunden Menschenverstand. Kontext, Häufigkeit und Hervorhebung sind in jedem Fall wichtig. Isolierte oder unverständliche Verweise auf bestimmte Inhalte sind womöglich unzureichend, um eine Kennzeichnung zu rechtfertigen.

Diese Richtlinien werden sowohl auf einzelne kommerziell veröffentlichte Musiktitel als auch auf vollständige Alben (ob als CD, Kassette oder einer anderen Zusammenstellung) und Videos angewendet.

Weitere Informationen zur Kindersicherung finden Sie unter iTunes: Kindersicherung verwenden.

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Zuletzt geändert:
Hilfreich?

Zusätzliche Supportinformationen zum Produkt

Deutschland (Deutsch)