iTunes: Erläuterungen zur Dateiablage im Ordner "iTunes Media"

iTunes verwaltet die Inhalte auf zweierlei Weise: mit dem Ordner "iTunes Media" oder "iTunes Music". Je nachdem, mit welcher iTunes-Version Sie zuerst gearbeitet haben, verfügen Sie entweder über den Ordner "iTunes Music" oder über den neueren Ordner "iTunes Media" für die Ablage von Dateien.

Dieser Artikel wurde archiviert und wird von Apple nicht mehr aktualisiert.

Hinweis: Wenn Sie iTunes das erste Mal einsetzen, verwendet iTunes zur Ablage der Dateien automatisch "iTunes Media".

Auf "iTunes Media"-Ordnerorganisation aktualisieren

In iTunes 8.2.1 und älter ist der iTunes-Ordner wie folgt organisiert, wobei die meisten Inhalte im Ordner "iTunes Music" enthalten sind:

  • iTunes
    • Mobile Applications
    • iTunes Music
      • Filme
      • Podcasts
      • Klingeltöne
      • TV-Sendungen
    • iPod Games

In iTunes 9 und neuer ist der iTunes-Ordner wie folgt organisiert, wobei die Inhalte in "iTunes Media" entsprechend ihres Typs auf die jeweiligen Ordner verteilt sind:

  • iTunes
    • iTunes Media 
      • Hörbücher
      • Automatisch zu iTunes hinzufügen
      • Bücher
      • iPod Games
      • iTunes U
      • Mobile Applications
      • Filme
      • Musik
      • Podcasts
      • Klingeltöne
      • TV-Sendungen
      • Sprachmemos

Wenn Sie die neue Ablagemethode auf eine ältere Mediathek anwenden möchten, führen Sie eine Aktualisierung auf die "iTunes Media"-Organisation durch. Wählen Sie "Ablage" > "Mediathek" > "Mediathek organisieren":

Zusammenlegen und organisieren

Wichtig: Wenn Sie diesen Vorgang einmal abgeschlossen haben, können Sie nicht zur vorherigen Organisationsmethode für Ihre Inhalte zurückkehren.

Weitere Informationen

  • Wenn die Option zur Aktualisierung auf die "iTunes Media"-Organisation nicht angezeigt wird, ist bereits eine Aktualisierung erfolgt.
  • Wenn Sie den Ordner "iTunes Media" mit mehreren Nutzern auf demselben Computer nutzen oder Ihren iTunes-Ordner in einem Netzwerk oder auf einem Airport-Laufwerk gespeichert haben, stellen Sie sicher, dass alle Computer die aktuelle iTunes-Version verwenden.
    • Vermeiden Sie es, verschiedene iTunes-Versionen zu verwenden, anderenfalls ist es möglich, dass Sie Inhalte nicht finden können oder dass Inhalte an einen falschen Speicherort importiert oder übertragen werden.
  • Wenn Sie den Speicherort des Ordners "iTunes Music" unter "iTunes" > "Einstellungen" > "Erweitert" verändert haben, wird iTunes den Ordner "iTunes Music" nicht in "iTunes Media" umbenennen.
    • Sollte dies der Fall sein, benennen Sie den Ordner "iTunes Music" nicht manuell um. Dadurch könnten Probleme beim Auffinden oder bei der Wiedergabe von Inhalten auftreten.
  • In einigen Fällen können alte Ordner im iTunes-Ordner verbleiben (Mobile Applications, iPod Games usw.).
    • Sie können diese sicher entfernen, sobald Sie überprüft haben, dass sie leer sind.
Zuletzt geändert:
Hilfreich?

Zusätzliche Supportinformationen zum Produkt

Deutschland (Deutsch)