iPod nano (5. Generation): Aufgezeichnete Videos auf einen PC kopieren

Hier erfahren Sie, wie Sie ein auf Ihrem iPod nano (5. Generation) aufgezeichnetes Video auf Ihren Windows-PC kopieren, um dieses dort wiederzugeben und zu sichern.

Sie können mit einem iPod nano (5. Generation) aufgezeichnete Videos auf Ihren Windows-PC kopieren, um diese dort wiederzugeben und zu sichern.

Hinweis: In diesem Artikel wird das Kopieren aufgezeichneter Videos auf einen PC behandelt. Wenn Sie einen Mac verwenden, lesen Sie diesen Artikel.

Um ein aufgezeichnetes Video auf Ihren PC zu kopieren, muss der iPod für die Verwendung als Volume aktiviert sein:

1. Verbinden Sie den iPod nano (5. Generation) mit Ihrem Computer.

2. Klicken Sie in iTunes in der Geräteliste auf den iPod.

3. Klicken Sie auf den Tab "Übersicht".

4. Wenn "Verwendung als Volume aktivieren" nicht ausgewählt ist, aktivieren Sie das entsprechende Markierungsfeld, und klicken Sie auf die Taste "Anwenden".

iTunes-Tab

Sie können nun aufgezeichnete Videos auf Ihren PC kopieren.

Wenn Sie den Windows-Explorer oder Arbeitsplatz auf dem PC verwenden, wird der iPod nano auf dem Computer als externe Festplatte mit demselben Namen angezeigt, den Sie dem iPod während der erstmaligen Einrichtung in iTunes zugewiesen haben.

Geräte mit Wechselmedien

Ihre aufgezeichneten Videos sind im Ordner "DCIM" auf Ihrem iPod nano gespeichert. Sie können diesen Ordner auf Ihren Computer kopieren, um das Video auf Ihrem PC anzuzeigen oder die Videodateien zu sichern.

Ordner

Nachdem das aufgezeichnete Video auf Ihren PC kopiert wurde, doppelklicken Sie auf die Datei, um das Video mithilfe von QuickTime oder Windows Media Player* wiederzugeben. Wenn Sie Hilfe benötigen, ziehen Sie die mit Ihrem Computer gelieferte Dokumentation zurate.

Hinweis: Um Ihr aufgezeichnetes Video zu bearbeiten, verwenden Sie entweder QuickTime Pro oder eine Videokonvertierungssoftware eines Drittanbieters, die die Konvertierung von MP4-Videodateien in das Dateiformat ".avi" unterstützt.

 

* Möglicherweise werden Sie von Windows Media Player aufgefordert, zusätzliche Video-Codecs zu installieren, um mit einem iPod nano (5. Generation) aufgezeichnete Videos wiedergeben zu können.

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung dieser Websites und Produkte von einem Drittanbieter. Apple übernimmt keinerlei Zusicherungen im Hinblick auf die Richtigkeit und Verlässlichkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten.

Zuletzt geändert:
Hilfreich?

Zusätzliche Supportinformationen zum Produkt

Deutschland (Deutsch)