Mac OS X 10.6: Informationen über die Batterie-Menüleistenerweiterung für Mac-Notebooks

Mac OS X 10.6 Snow Leopard beinhaltet eine verbesserte Batterie-Menüleistenerweiterung für Mac-Notebooks. Die Batterie-Menüleistenerweiterung zeigt Informationen über den Zustand der Batterie an, die verbleibende Zeit bei dem aktuellen Ladestand, die aktuell aktive Stromversorgungsquelle und die aktuellen Daten zum Ladestatus.

Dieser Artikel wurde archiviert und wird von Apple nicht mehr aktualisiert.

Innerhalb der Batterie-Menüleistenerweiterung in Mac OS X 10.6 wird gegebenenfalls eine der folgenden Meldungen angezeigt:

  • Bald austauschen
  • Jetzt austauschen
  • Batterie warten
     

Batteriezustand "Bald austauschen"

Wenn im Batteriemenü "Bald austauschen" angezeigt wird, kann die Batterie immer noch verwendbar sein und eine gewisse Ladung speichern. Sie sollten aber dennoch einen Austausch der Batterie erwägen. Wenn die Batterie des Mac-Notebooks herausnehmbar ist, entfernen Sie sie versuchsweise, und setzen Sie sie erneut ein. Vergewissern Sie sich, dass das Netzkabel mit Ihrem Computer verbunden und an eine Steckdose angeschlossen ist. Wenn die Batterie nicht herausnehmbar ist, kann es erforderlich sein, den System Management Controller (SMC) zurückzusetzen.

Wenn die Meldung "Bald austauschen" nach dem Wiedereinsetzen der Batterie oder dem Zurücksetzen des SMC immer noch angezeigt wird, sollten Sie die Batterie austauschen oder den Computer zu einem autorisierten Apple Service Provider bringen.
 

Batteriezustände "Jetzt austauschen" und "Batterie warten"

Wenn die Batterie eines Mac-Notebooks eine Ladung nicht mehr lange (oder überhaupt nicht mehr) speichern kann, zeigt das Menü eine der Warnmeldungen "Jetzt austauschen" oder "Batterie warten" an. Wenn diese Meldung angezeigt wird und die Batterie des Mac-Notebooks herausnehmbar ist, entfernen Sie sie versuchsweise, und setzen Sie sie erneut ein. Vergewissern Sie sich, dass das Netzkabel mit Ihrem Computer verbunden und an eine Steckdose angeschlossen ist. Wenn die Batterie nicht herausnehmbar ist, kann es erforderlich sein, den System Management Controller (SMC) zurückzusetzen.

Sollte das Problem weiterhin bestehen, muss die Batterie Ihres Mac-Notebooks untersucht und/oder ausgetauscht werden.

Weitere Informationen

Wenn Sie mehr über die Apple-Batterietechnologie erfahren und nützliche Tipps für eine optimale Batterieleistung des Mac-Notebooks erhalten möchten, klicken Sie hier.

Veröffentlichungsdatum: