Unterstützung erhalten, wenn Probleme beim Verwenden eines POP-E-Mail-Accounts mit mehreren Geräten auftreten

Sie können Ihren POP-E-Mail-Account mit mehr als einem Gerät verwenden, allerdings funktioniert es mit nur einem Gerät am besten. Hier erfahren Sie, was Sie tun können, wenn Sie Probleme haben, Ihren Account mit mehreren Geräten zu verwenden.

Wenn Sie denselben POP-E-Mail-Account auf mehreren Geräten nutzen, werden E-Mail-Nachrichten möglicherweise nur auf dem ersten Gerät angezeigt, auf dem sie empfangen werden. Dies geschieht, wenn eine E-Mail-App so eingerichtet ist, dass sie E-Mails nach dem Empfang automatisch vom Server löscht.

Sie können Ihr iPhone, iPad, Ihren iPod touch oder Ihren Mac so einrichten, dass die E-Mails auf dem Server belassen, nach einer bestimmten Anzahl von Tagen gelöscht oder behalten werden, bis Sie sie aus Ihrem Posteingang verschieben. Gehen Sie wie folgt vor. 

Wenn Ihr E-Mail-Konto für eingehende E-Mails IMAP anstelle von POP verwendet, behält Ihr E-Mail-Anbieter neue Nachrichten so lange, bis Sie sie löschen, und nicht, bis Sie sie abrufen. Auf diese Weise ist Ihr Posteingang auf jedem Gerät identisch.

Mail für iOS

Mail löscht E-Mails erst eine Woche, nachdem Sie sie von Ihrem Gerät gelöscht haben, vom Server. Dies gibt Ihnen ausreichend Zeit, um mit anderen E-Mail-Apps, z. B. OS X Mail, eine Kopie der jeweiligen E-Mail zu laden. So ändern Sie diese Einstellungen:

  1. Gehen Sie zu "Einstellungen" > "Mail" > "Accounts".
  2. Tippen Sie auf den E-Mail-Account, den Sie ändern möchten.
  3. Tippen Sie auf "Erweitert" und anschließend auf "Entfernen".
  4. Wählen Sie einen Zeitraum aus.
  5. Tippen Sie auf "Fertig", um Ihre Einstellungen zu sichern.

OS X Mail

Führen Sie diese Schritte auf jedem Mac durch, auf dem derselbe E-Mail-Account verwendet wird:

  1. Öffnen Sie die Mail-App, und wählen Sie im Menü "Mail" die Option "Einstellungen".
  2. Klicken Sie auf "Accounts", und wählen Sie anschließend Ihren POP-Account aus der Accountliste aus.
  3. Klicken Sie auf den Tab "Erweitert".
  4. Um neue E-Mails auf dem Server zu belassen, sodass sie auch von anderen Geräten abgerufen werden können, verwenden Sie eine der folgenden Vorgehensweisen:
    • Deaktivieren Sie das Markierungsfeld "Nach Erhalt einer E-Mail Kopie vom Server löschen".
    • Alternativ können Sie dieses Markierungsfeld aktivieren und anschließend eine Option aus dem Einblendmenü auswählen. Bei Auswahl von "Sofort" löscht Ihr E-Mail-Anbieter die Kopie auf dem Server, nachdem die Nachricht von "Mail" empfangen wurde. Bei Auswahl von "Beim Bewegen aus dem Posteingang" löscht Ihr E-Mail-Anbieter die Kopie auf dem Server, sobald Sie die E-Mail aus Ihrem Posteingang verschieben.

      Fenster
  5. Schließen Sie die Mail-Einstellungen, um die Änderungen zu sichern.

Informationen über POP-Locking

POP-Accounts unterstützen jeweils nur eine Verbindung gleichzeitig. Wenn Sie versuchen, mit mehreren Geräten gleichzeitig auf Ihren Account zuzugreifen, werden die Geräte möglicherweise aus dem Account ausgesperrt. Im Ergebnis kann Ihnen eine Meldung angezeigt werden, dass zu viele Verbindungen gleichzeitig bestehen, oder Sie werden nach dem Account-Passwort gefragt. Warten Sie zirka 20 Minuten, bevor Sie es erneut versuchen, oder kontaktieren Sie Ihren E-Mail-Anbieter, um Hilfe zu erhalten.

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Veröffentlichungsdatum: