Kann ich meinen MobileMe-Account auch ohne Wechsel zu iCloud für Apple-Dienste verwenden?

Wenn Sie nicht zu iCloud wechseln möchten, kann Ihr MobileMe-Account weiterhin als gültige Apple-ID für verschiedene Apple-Dienste verwendet werden.

Ein nicht zu iCloud übertragener MobileMe-Account ist weiterhin für folgende Apple-Dienste gültig:

  • Einkäufe im iTunes Store
  • Aktivierung und Deaktivierung im iTunes Store
  • FaceTime
  • Game Center
  • iMessage
  • Einkäufe im Apple Store
  • iPhoto-Einkäufe
  • Apple-Supportwebseiten

Hinweis: Bei der Verwendung als Apple-ID umfasst Ihr Benutzername den Bestandteil "@me.com" (bzw. @mac.com) Ihres MobileMe-Accounts. Weitere Informationen zu Apple-IDs finden Sie auf dieser Seite.

Wenn Sie Ihren MobileMe-Account weiterhin als Apple-ID für die oben genannten Dienste verwenden, müssen Sie die E-Mail-Informationen für diese Apple-ID aktualisieren, um auch zukünftig per E-Mail Aktualisierungen bezüglich des Accounts, z. B. Rechnungen, Kaufbelege und andere Benachrichtigungen, zu erhalten, insbesondere, wenn Sie Einkäufe im Apple Store oder iTunes Store tätigen. Um die zu Ihrer Apple-ID gehörende E-Mail-Adresse zu ändern, klicken Sie auf der Website Meine Apple-ID auf "Account verwalten". Auf dieser Seite können Sie auch andere Informationen ändern, z. B. Ihr Passwort, Ihre Adresse oder Ihre Abonnementoptionen.

Änderungen, die Sie an Ihrer Apple-ID vornehmen, werden auch von anderen Programmen erkannt, für die Sie dieselbe Apple-ID verwenden (zum Beispiel von Apple Online Store, iTunes Store oder iPhoto). Wenn Sie die Apple-ID das nächste Mal zum Einkaufen in einem anderen Programm verwenden, werden Sie möglicherweise aufgefordert, Ihre Angaben zu überprüfen.

Zuletzt geändert:
Hilfreich?

Zusätzliche Supportinformationen zum Produkt

Deutschland (Deutsch)