Unterstützung zum Apple Cinema Display erhalten

In diesem Dokument wird beschrieben, welche Schritte zu befolgen sind, um Probleme mit Ihrem Display zu beheben.

Dieser Artikel wurde archiviert und wird von Apple nicht mehr aktualisiert.

Wenn ein Problem mit Ihrem Display vorliegt und wenn Sie in diesem Artikel keine Lösung dafür finden, sehen Sie in den mitgelieferten Service- und Supportinformationen nach, wie Sie sich zwecks Unterstützung an einen autorisierten Apple Service Provider oder Apple wenden können. Wenn Sie versuchen, das Display selbst zu reparieren, sind von Ihnen am Display verursachte Schäden nicht von der beschränkten Garantie für das Display abgedeckt. Weitere Informationen zu diesen oder anderen Garantiefragen erhalten Sie bei einem autorisierten Apple-Händler oder Apple Service Provider.

Kein Bild auf dem Bildschirm

  • Vergewissern Sie sich, dass der Computer eingeschaltet ist.
  • Stellen Sie sicher, dass das Netzkabel korrekt angeschlossen ist.
  • Stellen Sie sicher, dass die Kabel des Displays ordnungsgemäß an Ihren Computer angeschlossen sind.
  • Stellen Sie sicher, dass das DVI- bzw. Mini DisplayPort-Kabel sicher angeschlossen ist.
  • Stellen Sie sicher, dass sich Ihr Computer nicht im Ruhezustand befindet.
  • Stellen Sie sicher, dass die Helligkeit korrekt eingestellt ist. Der Helligkeitsregler befindet sich vorn rechts unter dem Display.
  • Suchen und installieren Sie alle verfügbaren Softwareaktualisierungen. Durch Softwareaktualisierungen können viele allgemeine Probleme behoben werden.

Wenn das Netzkabel des Displays mit einer geerdeten Wandsteckdose oder Mehrfachsteckdose verbunden ist, stellen Sie fest, ob die Steckdose mit Strom versorgt wird. Sie können die Steckdose testen, indem Sie ein Gerät an die Steckdose anschließen, von dem Sie wissen, dass es funktioniert, z. B. eine Schreibtischlampe oder ein Radio. 

Die Lautstärke der integrierten Lautsprecher lässt sich nicht regeln

  • Stellen Sie sicher, dass das USB-Kabel fest mit dem Computer verbunden ist.
  • Überprüfen Sie, ob Softwareaktualisierungen verfügbar sind. Unter Umständen sind für die vollständige Funktion der Lautsprecher Softwareaktualisierungen erforderlich.

Unscharfes Bild

Ändern Sie die Auflösung des Displays in den Systemeinstellungen unter "Monitore". Mit der systemeigenen ("nativen") Auflösung des Displays erhalten Sie die beste Schärfe. Die native Auflösung ist normalerweise die Maximalauflösung, die in den Einstellungen aufgeführt ist. Andere Auflösungen können unscharf erscheinen, da diese skaliert werden, um an die Größe des Monitors angepasst zu werden.

Keine oder falsch aussehende Farben auf dem Bildschirm

  • Stellen Sie sicher, dass die Display-Kabel fest mit den korrekten Anschlüssen am Computer verbunden sind.
  • Kalibrieren Sie Ihren Monitor über die Systemsteuerung des Monitors. Weitere Informationen zu den Farben und Ihrem Display erhalten Sie in der Mac-Hilfe.
  • Öffnen Sie die Systemsteuerung Ihres Monitors, und überprüfen Sie, ob der Monitor so eingestellt wurde, dass Graustufen angezeigt werden. Weitere Informationen zu den Farben und Ihrem Display erhalten Sie in der Mac-Hilfe.

Symbole auf dem Schreibtisch werden nach Änderung der Auflösung verschoben

Wenn Sie die Bildschirmauflösung ändern, hat dies Einfluss darauf, wie Informationen auf dem Bildschirm dargestellt werden, insbesondere dann, wenn Sie die Auflösung verringern. Nachdem Sie die Bildschirmauflösung geändert haben, positioniert das Betriebssystem die Symbole unter Umständen automatisch neu.

Änderungen in der Systemeinstellung "Monitore" wirken sich nicht auf die Bildschirmanzeige aus

Jeder mit Ihrem Computer verbundene Monitor verfügt über einen eigenen Einstellungsbereich in der Systemeinstellung "Monitore". Verwenden Sie nur das Einstellungsfenster, das auf dem entsprechenden Bildschirm angezeigt wird.

Keine Bildschirmanzeige bei gedrückter Helligkeitstaste oder keine Optionen für den Stromversorgungsmodus in der Systemsteuerung des Monitors

  • Stellen Sie sicher, dass der USB-Stecker des Display-Kabels mit dem USB-Anschluss Ihres Computers verbunden ist. Für einige Funktionen der Display-Software ist eine USB-Verbindung erforderlich.
  • Stellen Sie sicher, dass alle Softwareaktualisierungen installiert sind.
Veröffentlichungsdatum: