Mac-Grundlagen: Das Dashboard ermöglicht einen Schnellzugriff auf häufig verwendete Informationen

Im Dashboard erhalten Sie schnell einen Überblick über Ihre täglich verwendeten Informationen wie beispielsweise das lokale Wetter, Ihre Notizen, einen Taschenrechner etc.

Dieser Artikel wurde archiviert und wird von Apple nicht mehr aktualisiert.

Dashboard-Symbol

Mit Dashboard können Sie auf viele unterhaltsame oder rein funktionale Miniprogramme, die sogenannten Widgets, zugreifen. OS X enthält Widgets für einige Ihrer Lieblings-Mac-Programme wie Kontakte und Kalender. Über diese Widgets können Sie schnell auf Ihre Kontakte und Termine zugreifen, ohne ein Programm öffnen zu müssen. Sie können weitere Widgets zum Dashboard hinzufügen und sogar Ihre eigenen erstellen.

Mit Dashboard und Widgets arbeiten

So öffnen Sie das Dashboard:

  • Klicken Sie im Dock auf das Dashboard-Symbol, oder öffnen Sie das Dashboard über den Ordner "Programme".
  • Streichen Sie mit zwei Fingern auf Ihrem Trackpad von rechts nach links, wenn das Dashboard mit eigenem Bereich eingerichtet ist. 
  • Öffnen Sie Mission Control. Wählen Sie den Dashboard-Bereich aus, um zu ihm zu wechseln.

Wenn das Dashboard geöffnet ist, sollten Sie einige Widgets wie die Weltuhr oder den Rechner sehen. Sie können diese Widgets an eine beliebige Stelle ziehen, indem Sie sie einfach mit Ihrem Mauszeiger verschieben.

Dashboard mit Widgets

Wenn Sie ein Widget aktivieren möchten, wählen Sie es einfach aus. Beispiel: Wenn Sie auf das Widget "Lexikon" klicken, können Sie ein Wort in das Suchfeld eingeben. Klicken Sie auf das Widget "Notizzettel", um eine oder zwei Notizen einzugeben. 

Dashboard-Widgets hinzufügen

Um alle Widgets auf Ihrem Mac anzuzeigen, klicken Sie auf die Taste "Hinzufügen" (+) in der unteren linken Ecke des Bildschirms. Es wird die Widget-Übersicht geöffnet. Es werden alle auf Ihrem Mac installierten Widgets angezeigt.

Taste zum Hinzufügen eines Widgets

Um ein Widget zum Dashboard hinzuzufügen, klicken Sie auf ein Symbol in der Widget-Übersicht. Alternativ geben Sie den Namen des Widgets in das Suchfeld ein, und klicken Sie auf das Widget, um es zu Ihrem Dashboard hinzuzufügen. Sie können sogar mehr als eine Kopie desselben Widgets hinzufügen. Dies kann hilfreich sein, wenn Sie die Uhrzeit in verschiedenen Zeitzonen im Auge behalten müssen oder mehrere Notizzettel erstellen möchten.

Über die Taste "Weitere Widgets" laden und installieren Sie weitere Widgets. Diese führt Sie zur Download-Webseite für das Apple-Dashboard.

Ihre eigenen Widgets erstellen

Erstellen Sie mit Safari Ihr eigenes Widget aus einer Funktion Ihrer Lieblings-Website, zum Beispiel wenn Sie einen Bestellstatus auf einer Website verfolgen möchten:

  1. Rufen Sie die Website in Safari auf.
  2. Wählen Sie "Ablage" > "In Dashboard öffnen".
  3. Markieren Sie den Bereich, aus dem Sie ein Widget erstellen möchten.
  4. Klicken Sie oben im Safari-Fenster auf "Hinzufügen". 

Widgets entfernen

Um ein Widget aus dem Dashboard zu entfernen, klicken Sie auf die Taste "Entfernen" (–) in der linken unteren Ecke des Dashboards und anschließend auf die Taste "Schließen" (X) des nicht mehr benötigten Widgets.

Widgets anpassen

Einige Widgets können Sie so anpassen, dass Sie die von Ihnen benötigten Informationen anzeigen. Sie können zum Beispiel Ihre bevorzugten Aktien im Widget "Aktien" hinzufügen und entfernen oder im Widget "Weltuhr" eine Zeitzone oder eine Stadt auswählen.

Um ein Widget anzupassen, suchen Sie nach einer Info-Taste (i). Klicken Sie auf diese Taste, um die entsprechenden Einstellungen anzuzeigen:

  1. Öffnen Sie das Dashboard wie oben beschrieben.
  2. Bewegen Sie den Mauszeiger über jedes Widget. Bei Widgets, die über Einstellungen oder Optionen verfügen, wird eine kleine Info-Taste (i) in einer Ecke angezeigt.
  3. Klicken Sie auf die Info-Taste, um die Einstellungen anzuzeigen, die Sie verändern können.

Dashboard schließen

Um das Dashboard zu schließen, gehen Sie anhand einer der folgenden Methoden vor:

  • Drücken Sie die Escape-Taste (Esc).
  • Wechseln Sie mit Mission Control oder dem Programmumschalter zu einem anderen Programm.
  • Streichen Sie auf dem Trackpad mit zwei Fingern nach rechts nach links.

Weitere Informationen

Sie möchten mehr über das Dashboard erfahren? Nutzen Sie die in OS X enthaltene Hilfe. Wählen Sie im Finder im Menü "Hilfe" die Option "Mac-Hilfe", und geben Sie "Dashboard" in das Suchfeld ein.

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Veröffentlichungsdatum: