Anschlüsse am Mac identifizieren

Wenn du dir nicht sicher bist, welchen Anschluss dein externes Display, deine Festplatte, deine Kamera, dein Drucker, dein iPhone, dein iPad oder ein anderes Gerät verwendet, können dir die Abbildungen und Symbole der Anschlüsse in diesem Handbuch helfen. 

Informationen zu diesen und anderen Mac-Anschlüssen findest du in den technischen Daten für deinen Mac: Wähle das Apple-Menü () > "Über diesen Mac", klicke auf "Support" und danach auf "Spezifikationen". Oder schlage im Benutzerhandbuch für den Mac nach.

Thunderbolt / USB 4

Folgende Mac-Modelle haben Thunderbolt / USB 4-Anschlüsse:

Verwende diese Anschlüsse mit Displays und anderen Geräten, die entweder über ein Thunderbolt 3-Kabel oder über ein USB-C-Kabel angeschlossen werden. Du kannst auch ein USB-C-Netzteil und -Netzkabel anschließen, um dein Notebook aufzuladen. Wenn sich das Gerät nicht an diesen Port anschließen lässt, kannst du dafür möglicherweise einen entsprechenden Adapter verwenden.

Thunderbolt 3

Folgende Mac-Modelle haben Thunderbolt 3-Anschlüsse:

  • iMac (Retina 5K, 27", 2020)
  • iMac (Retina 5K, 27", 2019)
  • iMac (Retina 4K, 21,5", 2019)
  • iMac (Retina 5K, 27", 2017)
  • iMac (Retina 4K, 21,5", 2017)
  • iMac (21,5", 2017)
  • iMac Pro
  • Mac Pro (2019)
  • Mac Pro (Rack, 2019)
  • Mac mini (2018)
  • MacBook Air (Retina, 13", 2020)
  • MacBook Air (Retina, 13", 2019)
  • MacBook Air (Retina, 13", 2018)
  • MacBook Pro (13", 2020, zwei Thunderbolt 3-Anschlüsse)
  • MacBook Pro (13", 2020, vier Thunderbolt 3-Anschlüsse)
  • MacBook Pro (16", 2019)
  • MacBook Pro (13", 2019, zwei Thunderbolt 3-Anschlüsse)
  • MacBook Pro (15", 2019)
  • MacBook Pro (13", 2019, vier Thunderbolt 3-Anschlüsse)
  • MacBook Pro (15", 2018)
  • MacBook Pro (13", 2018, vier Thunderbolt 3-Anschlüsse)
  • MacBook Pro (15", 2017)
  • MacBook Pro (13", 2017, vier Thunderbolt 3-Anschlüsse)
  • MacBook Pro (13", 2017, zwei Thunderbolt 3-Anschlüsse)
  • MacBook Pro (15", 2016)
  • MacBook Pro (13'', 2016, vier Thunderbolt 3-Anschlüsse)
  • MacBook Pro (13'', 2016, zwei Thunderbolt 3-Anschlüsse)

Verwende diese Anschlüsse mit Displays und anderen Geräten, die entweder über ein Thunderbolt 3-Kabel oder über ein USB-C-Kabel angeschlossen werden. Du kannst auch ein USB-C-Netzteil und -Netzkabel anschließen, um dein Notebook aufzuladen. Wenn sich das Gerät nicht an diesen Port anschließen lässt, kannst du dafür möglicherweise einen entsprechenden Adapter verwenden.


Wenn dein Mac-Notebook oder Desktop-Computer über mehr als einen solchen Anschluss verfügt, unterstützt jeder Anschluss Thunderbolt 3 und USB-C.
 

USB-C

MacBook-Modelle aus dem Jahr 2015 oder neuer haben nur einen USB-C-Anschluss. Dieser Anschluss unterstützt keine Thunderbolt-Geräte.

Verwende diesen Anschluss mit Displays und anderen Geräten, die über ein USB-C-Kabel angeschlossen werden. Du kannst auch ein USB-C-Netzteil und -Netzkabel anschließen, um dein Notebook aufzuladen. Wenn sich das Gerät nicht an diesen Port anschließen lässt, kannst du dafür möglicherweise einen entsprechenden Adapter verwenden.

  


Wenn dein Mac nur über einen solchen Anschluss verfügt, handelt es sich um ein MacBook, das USB-C unterstützt, jedoch nicht Thunderbolt
 

Thunderbolt

Folgende Mac-Modelle haben Thunderbolt- oder Thunderbolt 2-Anschlüsse:

Verwende diese Anschlüsse mit Displays und anderen Geräten, die über ein Thunderbolt-Kabel angeschlossen werden.

Thunderbolt und Thunderbolt 2 sind nicht dasselbe wie Mini DisplayPort . Sie besitzen die gleiche Form, verwenden jedoch unterschiedliche Symbole auf Kabel und Anschluss. Allerdings unterstützt dieser Anschluss Mini DisplayPort für die Videoausgabe, sodass du ein Mini DisplayPort-Kabel zum Anschließen eines Mini DisplayPort-Displays verwenden kannst.
   

Mini DisplayPort

Die folgenden Mac-Modelle besitzen einen Mini DisplayPort-Anschluss:

Verwende diesen Anschluss mit Displays, die über ein Mini DisplayPort-Kabel angeschlossen werden.

Mini DisplayPort ist nicht dasselbe wie Thunderbolt oder Thunderbolt 2 . Sie besitzen die gleiche Form, verwenden jedoch unterschiedliche Symbole auf Kabel und Anschluss.
  

USB-A

Verwende diese Anschlüsse mit Geräten, die über ein USB-A-Kabel angeschlossen werden. USB-Anschlüsse werden manchmal anhand der USB-Spezifikation des Anschlusses bezeichnet, z. B. USB 2 oder USB 3. 

  


Von links nach rechts: Stromversorgung, zweimal Thunderbolt, USB-A und Audioausgang.
 

HDMI

Verwende HDMI mit Displays und Fernsehgeräten, die über ein HDMI-Kabel angeschlossen werden.
   

Ethernet

Verwende Ethernet  mit Netzwerken und Geräten, die über ein Ethernet-(RJ45-)Kabel verbunden werden.
   

FireWire


FireWire 400

FireWire 800

Verwende FireWire mit Geräten, die über ein FireWire 400- oder FireWire 800-Kabel verbunden werden.
  

SD-Karte

Verwende den SD-Kartensteckplatz mit SD-, SDHC-, SDXC-, MMC- und UHS-II-Speicherkarten wie denen von Digitalkameras.
  

Audio

Verwende den Audioausgang –  oder  – mit Kopfhörern, Lautsprechern und anderen Audio-Ausgabegeräten, die über ein Audiokabel mit einer 3,5-mm- (1/8"-) Audiobuchse angeschlossen werden. 

Verwende den Audioeingang  mit einem Mikrofon oder einem Audio-Eingabegerät, das über ein Audiokabel mit einer 3,5-mm- (1/8"-) Audiobuchse angeschlossen wird.

 

Stromversorgung

Verwende den Netzanschluss , falls vorhanden, um deinen Computer über ein MagSafe-Kabel oder einen MagSafe-Adapter an eine Steckdose anzuschließen. Auf neueren Mac-Notebooks ist dieser Anschluss nicht verfügbar, da sie Thunderbolt 3 oder USB-C für die Stromzufuhr und zum Aufladen nutzen. Hier erhältst du weitere Informationen über Netzteile und Kabel für Mac-Notebooks.
   

Informationen zu nicht von Apple hergestellten Produkten oder nicht von Apple kontrollierten oder geprüften unabhängigen Websites stellen keine Empfehlung oder Billigung dar. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple gibt keine Zusicherungen bezüglich der Genauigkeit oder Zuverlässigkeit der Websites Dritter ab. Kontaktiere den Anbieter, um zusätzliche Informationen zu erhalten.

Veröffentlichungsdatum: