Informationen zur Firmware Restoration-CD (Intel-basierte Mac-Computer)

Dieser Artikel enthält Informationen zur Firmware Restoration-CD, die Intel-basierten Mac-Computern beiliegt.

 

Die Firmware Restoration-CD kann die Firmware eines Intel-basierten Macintosh-Computers wiederherstellen.

Hinweis: Durch die Wiederherstellung Ihrer Firmware werden einige der Einstellungen Ihres Computers auf die Standardwerte eingestellt.

Sie können sie nur verwenden, um die Firmware nach einer unterbrochenen oder fehlgeschlagenen Aktualisierung wiederherzustellen. Wenn sich Ihr Computer bereits in diesem Status befindet, müssen Sie auf einem anderen Macintosh-Computer die Software laden und die CD erstellen, oder Sie können die Firmware Ihres Computers bei einem Apple Store oder einem autorisierten Apple Service Provider wiederherstellen lassen. Die CD kann entweder auf einem PowerPC- oder Intel-basierten Mac erstellt werden, funktioniert jedoch nur auf Intel-basierten Mac-Computern.

Hinweis: Mit dieser CD können Sie die Firmware eines Intel-basierten Macintosh-Computers nicht auf eine vorherige Version zurücksetzen, wenn bereits eine erfolgreiche Aktualisierung durchgeführt wurde.

Das richtige Firmware Restoration-CD-Abbild laden

Sie können die Software für die Firmware Restoration-CD auf der Seite Apple-Downloads laden. Unterschiedliche Computer arbeiten mit verschiedenen Versionen der Restoration-CD. Anhand einer Tabelle auf jeder Download-Seite erkennen Sie, welches Modell für welches Restoration-CD-Abbild geeignet ist. Um Informationen über Ihr Mac-Modell (Modell-Identifizierung) zu erhalten, befolgen Sie am Computer, auf dem die CD verwendet werden soll, diese Schritte:

  1. Wählen Sie im Menü "Apple" die Option "Über diesen Mac".
  2. Klicken Sie auf die Taste "Weitere Informationen". Dadurch öffnet sich der System-Profiler.
  3. Der Eintrag "Modell-Identifizierung" befindet sich in der Hardware-Übersicht im ersten angezeigten Fenster. Die Angabe sollte etwa wie folgt aussehen: "MacBookPro 2,1".
  4. Vergleichen Sie die Modellinformationen mit der Liste auf der Download-Seite, um das richtige Restoration-CD-Abbild auszuwählen, das für Ihren Computer geladen werden muss.

Firmware mit einer Firmware Restoration-CD wiederherstellen

Um die Firmware Ihres Computers wiederherzustellen, müssen Sie zunächst wie folgt mit dem Image "FirmwareRestorationCD.dmg" eine CD erstellen:

  1. Öffnen Sie das Festplattendienstprogramm (unter /Programme/Dienstprogramme).
  2. Klicken Sie auf das Symbol "Brennen", oder wählen Sie im Menü "Images" den Menüpunkt "Brennen …".
  3. Navigieren Sie zum Speicherort von "FirmwareRestorationCD.dmg", und klicken Sie auf die Taste "Brennen".
  4. Legen Sie einen CD-Rohling ein.
  5. Klicken Sie auf die Taste "Brennen", um die Firmware Restoration-CD zu erstellen. Die Dateien werden auf die CD gebrannt.

    Stellen Sie anschließend die Firmware mithilfe der Firmware Restoration-CD wieder her:
  6. Stellen Sie sicher, dass der wiederherzustellende Computer über das Netzkabel an eine Wandsteckdose angeschlossen ist.
  7. Schalten Sie den Computer ein, und halten Sie den Ein-/Ausschalter gedrückt. Die Ruhezustands-LED blinkt nacheinander dreimal schnell, dann dreimal langsam und schließlich wieder dreimal schnell.

    Bei Macs, die nicht über eine Ruhezustands-LED verfügen, werden stattdessen akustische Signale ausgegeben. Halten Sie den Ein-/Ausschalter so lange gedrückt, bis Sie drei lange, dann drei kurze und danach wieder drei lange Töne hören.

    Bei Macs mit einem optischen Laufwerk mit Laufwerksschlitten öffnet sich der Laufwerksschlitten zum Einlegen der Restoration-CD.
  8. Legen Sie die Firmware Restoration-CD ein, solange die optischen bzw. akustischen Signale zu sehen bzw. zu hören sind, und lassen Sie dann den Ein-/Ausschalter los. Wenn der Wiederherstellungsvorgang beginnt, ist ein langer Ton zu hören.

Unter dem Apple-Logo auf grauem Bildschirm wird eine Fortschrittsleiste angezeigt. Die Fortschrittsleiste gibt an, dass die Firmware aktualisiert wird. Trennen Sie die Stromversorgung zum Computer nicht, schalten Sie ihn nicht aus, und starten Sie ihn während der Aktualisierung nicht neu, anderenfalls müssen Sie den Wiederherstellungsvorgang bei Schritt 6 erneut beginnen.

Der Computer wird automatisch neu gestartet, nachdem die Firmware aktualisiert wurde.

Veröffentlichungsdatum: