AirPort Express: Einem vorhandenen WLAN-Netzwerk im Client-Modus beitreten

Hier erfahren Sie, wie Sie einem vorhandenen WLAN-Netzwerk im Client-Modus beitreten.

Einige Ethernet-fähige Geräte, z. B. Spielekonsolen und Drucker, sowie einige kompatible USB-Drucker sind nicht mit einer integrierten WLAN-Schnittstelle ausgestattet. Wenn Sie diese Geräte über WLAN mit Ihrem Netzwerk verbinden möchten, können Sie die AirPort Express-Basisstation als Brücke nutzen.

Im Client-Modus ist auch das Streamen von Musik von einem Computer, auf dem iTunes läuft, über AirPlay an ein Soundsystem möglich.

Schließen Sie einfach das entsprechende Kabel an (Ethernet-Kabel zwischen dem Gerät und der AirPort Express-Basisstation, USB-Kabel von einem kompatiblen USB-Drucker oder Audiokabel für das Musik-Streaming) und konfigurieren Sie die AirPort Express-Basisstation für den Client-Modus mithilfe des AirPort-Dienstprogramms.

  • Im Client-Modus wird die AirPort Express-Basisstation ausschließlich von dem Gerät verwendet, mit dem eine physische Verbindung besteht. Die Reichweite des WLAN-Netzwerks wird hierdurch nicht erweitert, d. h., andere Geräte, beispielsweise Computer, können keine drahtlose Verbindung herstellen.
  • Im Client-Modus kann AirPort Express mit 802.11n über den Ethernet-Anschluss WLAN-Datenverkehr an ein Gerät übertragen, das an den Ethernet-Anschluss angeschlossen ist. Die ursprüngliche AirPort Express 802.11g unterstützt diese Funktion nicht; bei diesem Gerät wird der Ethernet-Anschluss deaktiviert. Es werden nur kompatible USB-Drucker und Audiogeräte unterstützt.
  • Um eine dieser Funktionen verwenden zu können, benötigen Sie außerdem das entsprechende Ethernet-, Audio- bzw. USB-Kabel zur Verbindung des Geräts mit der AirPort Express-Basisstation.

Vergewissern Sie sich zunächst, dass Ihre AirPort-Software auf dem aktuellen Stand ist. Sie können die neueste Version für Mac oder Windows von der Support-Seite für AirPort laden.

Mithilfe des AirPort-Dienstprogramms 6

  1. Verbinden Sie AirPort Express-Basisstation und das Gerät, das darüber eingebunden werden soll, mit einem geeigneten Kabel.
  2. Schließen Sie die AirPort Express-Basisstation an eine Steckdose an.
  3. Nachdem die AirPort Express-Basisstation gestartet wurde, wählen Sie sie im AirPort-Dienstprogramm aus.
  4. Wenn Sie die AirPort Express-Basisstation einem neuen Einsatzzweck zuführen, setzen Sie das Gerät zunächst zurück, indem Sie im Menü "Basisstation" die Option "Standardeinstellungen wiederherstellen" wählen.
  5. Nachdem die AirPort Express-Basisstation den Wiederherstellungsvorgang abgeschlossen hat, wählen Sie sie im WLAN-Menü in der oberen linken Ecke aus.
  6. Klicken Sie auf "Weitere Optionen".
  7. Wählen Sie "Zu einem vorhandenen Netzwerk hinzufügen".
  8. Wählen Sie im Menü "Name des drahtlosen Netzwerks" den Namen des WLAN-Netzwerks aus, dem Sie beitreten möchten, und klicken Sie auf "Weiter".
  9. Geben Sie gegebenenfalls das Passwort für dieses Netzwerk ein.

Mithilfe des AirPort-Dienstprogramms 5

  1. Verbinden Sie die AirPort Express-Basisstation und das Gerät, das darüber eingebunden werden soll, mit einem geeigneten Kabel.
  2. Schließen Sie die AirPort Express-Basisstation an eine Steckdose an.
  3. Nachdem die AirPort Express-Basisstation gestartet wurde, wählen Sie sie im WLAN-Menü aus, und richten Sie sie anschließend mithilfe des Systemassistenten im AirPort-Dienstprogramm ein.
  4. Wenn Sie die AirPort Express-Basisstation einem neuen Einsatzzweck zuführen, setzen Sie das Gerät zunächst zurück, indem Sie im Menü "Basisstation" die Option "Standardeinstellungen wiederherstellen" wählen.
  5. Wählen Sie die AirPort Express-Basisstation im AirPort-Dienstprogramm aus, und klicken Sie auf "Fortfahren".
  6. Geben Sie einen Namen und ein Passwort für die AirPort Express-Basisstation ein, und klicken Sie auf "Fortfahren".
  7. Markieren Sie "Mein AirPort Express soll sich mit dem Netzwerk verbinden", und klicken Sie auf "Fortfahren".
  8. Wählen Sie "Mit meinem drahtlosen Netzwerk verbinden", und klicken Sie auf "Fortfahren".
  9. Wählen Sie im Einblendmenü "Name des drahtlosen Netzwerks" den Namen Ihres WLAN-Netzwerks aus, stellen Sie unter "Schutz" die gewünschte Sicherheit für das drahtlose Netzwerk ein, und klicken Sie auf "Fortfahren".
  10. Klicken Sie auf "Aktualisieren".
  11. Warten Sie den Neustart der AirPort Express-Basisstation ab.

Nach dem Neustart der AirPort Express-Basisstation sollte sie automatisch dem vorhandenen WLAN-Netzwerk beitreten, was an der Statusanzeige ersichtlich ist.

Weitere Informationen

Das AirPort-Dienstprogramm und die Firmware der AirPort-Basisstation stehen auf der Webseite AirPort - Support - Downloads zum manuellen Download zur Verfügung.

Veröffentlichungsdatum: