iOS: VPN konfigurieren

Sie können ein virtuelles privates Netzwerk (VPN) auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch einrichten.

Möglicherweise verwendet Ihre Organisation VPN, um es Ihnen zu ermöglichen, private Informationen sicher über ein öffentliches Netzwerk zu kommunizieren. Sie müssen z. B. möglicherweise VPN-Einstellungen konfigurieren, um Ihre geschäftlichen E-Mails mit einem iOS-Gerät abrufen zu können. VPN kann mit WLAN- und mit mobilen Datennetzwerk-Verbindungen verwendet werden.

iOS-Geräte sind mit VPN-Servern kompatibel, die die hier genannten Protokolle und Authentifizierungsmethoden unterstützen.

Virtuelles privates Netzwerk (VPN) konfigurieren

  1. Wählen Sie "Einstellungen" > "Allgemein" > "VPN".
  2. Tippen Sie auf "VPN hinzufügen".
    Bildschirm "Konfiguration hinzufügen"
  3. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Netzwerkadministrator, welche Einstellungen verwendet werden müssen. Wenn Sie ein ähnliches VPN auf Ihrem Computer konfiguriert haben, können Sie in den meisten Fällen die gleichen Einstellungen für Ihr Gerät verwenden.

Lesen Sie das Handbuch Ihres Geräts, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod touch für die Nutzung von VPN konfigurieren.

VPN aktivieren oder deaktivieren

Nachdem Sie eine VPN-Konfiguration erstellt haben, wird die Option zum Ein- und Ausschalten des VPN in den Einstellungen angezeigt. Wenn Sie sich per VPN verbinden, wird in der Statusleiste das VPN-Symbol angezeigt.

VPN-Symbol in der Statusleiste

Wenn Sie mehrere VPN-Konfigurationen verwenden, können Sie unter "Einstellungen" > "Allgemein" > "VPN" zwischen den Konfigurationen wechseln.

Unterstützung erhalten

Wenn Sie keine VPN-Verbindung aufbauen können oder die Warnmeldung "IPSec-Schlüssel (Shared Secret) fehlt" angezeigt wird, sind Ihre VPN-Einstellungen möglicherweise falsch oder unvollständig. Wenn Sie wissen möchten, wie Ihre VPN-Einstellungen lauten bzw. wie Ihr IPSec-Schlüssel (Shared Secret) lautet, wenden Sie sich an Ihren Netzwerkadministrator oder Ihre IT-Abteilung.

Weitere Informationen zum Thema VPN finden Sie auf der iPhone-Support-Website für Unternehmen, der iOS-IT-Website und in der Apple iOS Developer Library.

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Zuletzt geändert:
Hilfreich?

Zusätzliche Supportinformationen zum Produkt

Deutschland (Deutsch)