iOS: Informationen zur SIM-PIN

Sie können Ihre SIM-Karte sperren, sodass diese nicht ohne eine persönliche Identifizierungsnummer (PIN) verwendet werden kann.

Sie können eine SIM-PIN verwenden, um den Zugriff auf mobile Datennetze zu verhindern. Um mobile Daten zu verwenden, müssen Sie jedes Mal die PIN eingeben, wenn Sie die SIM-Karte austauschen oder Ihr iPhone bzw. iPad (Wi-Fi + Cellular) neu starten.

Gesperrte SIM-Karte

Hinweis: Diese Informationen gelten nur für Geräte mit SIM-Karten.

Sie können Ihre SIM-PIN an folgenden Stellen aktivieren, deaktivieren oder ändern:

  • iPhone: "Einstellungen" > "Telefon" > "SIM-PIN"
  • iPad (Modelle mit Wi-Fi + Cellular): "Einstellungen" > "Mobile Daten" > "SIM-PIN"

Hinweis: Einige Netzbetreiber bieten SIM-Karten an, bei denen bereits eine Standard-SIM-PIN aktiviert ist. Wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter, um Ihre standardmäßige SIM-PIN zu erfahren.

Personal Unlocking Key (PUK)

Wenn Sie Ihre PIN dreimal falsch eingegeben haben, müssen Sie u. U. eine PUK-Nummer (Personal Unlocking Key) eingeben, um die Sperre der SIM-Karte wieder aufzuheben. Ziehen Sie die Dokumentation der SIM-Karte zurate, oder wenden Sie sich an Ihren Netzbetreiber.

Hinweis: Wird ein PUK-Code zu oft falsch eingegeben, so wird die SIM-Karte möglicherweise permanent gesperrt. Sollte dieser Fall eintreten, müssen Sie sich an Ihren Netzbetreiber wenden und eine Ersatz-SIM-Karte anfordern.

Wiederherstellung

Bei der Wiederherstellung Ihres Geräts müssen Sie die SIM-Karte entsperren, damit der Wiederherstellungsvorgang abgeschlossen werden kann. Das Gerät und iTunes zeigen folgende Meldungen an, um Sie zu informieren:

Gesperrte SIM auf einem iPhone

Die SIM-Karte in diesem iPhone ist durch einen SIM-Code gesperrt.

So wird der Wiederherstellungsvorgang abgeschlossen:

  1. Trennen Sie das Gerät vom Computer.
  2. Tippen Sie auf dem Gerät auf "Entsperren".
  3. Geben Sie die SIM-PIN ein, um die SIM-Karte zu entsperren.
  4. Verbinden Sie das Gerät erneut mit dem Computer.

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Zuletzt geändert:
Hilfreich?
46% der Personen fanden dies hilfreich.

Zusätzliche Supportinformationen zum Produkt

Deutschland (Deutsch)