Erwartungsgemäße Auswirkungen beim Importieren bearbeiteter Fotos von Ihrem iPhone, iPad oder iPod auf Ihren Mac oder PC

Die meisten Programme zeigen die unbearbeitete Originalversion des Bildes an.

Bilder, die Sie direkt von Ihrem iOS-Gerät auf den Computer importieren, werden in iPhoto, Aperture und im Finder als Originalbild angezeigt. Eventuell sehen Sie .AAE-Dateien auf Ihrem Gerät, wenn Sie die Inhalte zum Importieren durchsuchen. Diese Dateien enthalten die Bearbeitungen, die auf dem Gerät vorgenommen wurden, und weisen nicht auf ein Problem mit den Bildern hin.

Importieren bearbeiteter Fotos auf den Computer

Wenn Sie die bearbeitete Version eines Fotos auf einem Mac oder PC anzeigen möchten, der nicht automatisch die bearbeitete Version importiert:

  • Senden Sie sich selbst das Foto via AirDrop oder per E-Mail.
  • Wenn Sie die iCloud-Fotomediathek aktiviert haben, können Sie es auch von der Fotos-Web-App unter iCloud.com laden. 

Dadurch wird eine Kopie der bearbeiteten Version auf Ihrem Computer gespeichert. Sie können das Foto jedoch nicht in die unbearbeitete Originalversion zurückversetzen.

Veröffentlichungsdatum: