Mit AirPrint vom iPhone, iPad oder iPod touch drucken

Hier erfahren Sie, wie Sie von Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch aus auf einem AirPrint-fähigen Drucker drucken können.

Vorbereitung

  • Vergewissern Sie sich, dass sowohl Ihr iOS-Gerät als auch Ihr Drucker mit demselben WLAN-Netzwerk verbunden ist und dass beide Geräte sich innerhalb der Reichweite des WLAN-Netzwerks befinden.
  • Überprüfen Sie, dass Ihr Drucker AirPrint unterstützt.

Mit AirPrint drucken

  1. Öffnen Sie die App, aus der Sie drucken möchten.
  2. Um die Druckoption zu finden, tippen Sie auf das Freigabesymbol der App ( oder ), oder tippen Sie auf .
  3. Tippen Sie auf  oder "Drucken". Wenn Sie die Druckoption nicht finden können, sehen Sie in der Bedienungsanleitung oder dem Hilfe-Abschnitt der App nach. Nicht alle Apps unterstützen AirPrint.
  4. Tippen Sie auf "Drucker wählen", und wählen Sie einen AirPrint-fähigen Drucker
  5. Wählen Sie die Anzahl der Kopien oder andere Optionen, z. B. die Seiten, die gedruckt werden sollen.
  6. Tippen Sie oben rechts auf „Drucken“.

Druckauftrag anzeigen oder abbrechen

Während des Drucks können Sie Ihre Druckaufträge anzeigen oder diese über den App-Umschalter abbrechen.

Einen Druckauftrag anzeigen

Um einen Druckauftrag zu sehen, tippen Sie zweimal auf die Home-Taste, und tippen Sie dann auf "Druckzentrale".

Einen Druckauftrag abbrechen

Einen Druckauftrag brechen Sie ab, indem Sie zweimal auf die Home-Taste tippen, dann auf die Druckzentrale und anschließend auf "Drucken abbrechen" tippen.

Hilfe erhalten, wenn Sie nicht auf Ihrem AirPrint-Drucker drucken können

Wenn Sie die Meldung "Keine AirPrint-Drucker gefunden" sehen oder Probleme beim Drucken auftreten, prüfen Sie Folgendes:

  • Verbinden Sie den AirPrint-Drucker per WLAN oder Ethernet mit Ihrem Netzwerk. AirPrint-Geräte, die mit dem USB-Anschluss der AirPort-Basisstation oder der AirPort Time Capsule von Apple bzw. über Bluetooth mit Ihrem Computer verbunden sind, können AirPrint nicht nutzen.
  • Warten Sie nach dem Einschalten des Druckers ein paar Minuten, bevor Sie versuchen zu drucken. Einige Drucker benötigen nach dem Einschalten eine oder zwei Minuten, um eine Verbindung mit Ihrem Netzwerk herzustellen.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone, iPad oder iPod touch über die neuste iOS-Version verfügt und dass die App, aus der Sie drucken möchten, auf dem neusten Stand ist.
  • Erkundigen Sie sich beim Druckerhersteller, ob Firmware-Aktualisierungen für Ihr Druckermodell verfügbar sind.

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Veröffentlichungsdatum: