Apple Configurator: Geräte im Profil-Manager registrieren

Hier erfahren Sie, wie Sie die im Profil-Manager erstellten Registrierungsprofile in den Apple Configurator importieren und dann die Profile auf den Geräten installieren können.

Dieser Artikel wurde archiviert und wird von Apple nicht mehr aktualisiert.

Sie können in der Weboberfläche des Profil-Managers ein Registrierungsprofil erstellen und laden, um es in Apple Configurator zu importieren. Hinweis: In Lion Server erstellte Registrierungsprofile werden in Apple Configurator mit der Bezeichnung "Automatisch Geräteregistrierung beitreten" angezeigt.

Geräte müssen mit einem WLAN-Netzwerk verbunden sein, wenn Sie das Registrierungsprofil installieren. Sie können zur Konfiguration des Netzwerkzugriffs entweder ein Backup von einem Gerät aus dem WLAN-Netzwerk wiederherstellen oder ein Konfigurationsprofil installieren, das eine WLAN-Payload enthält.

Wenn Sie ein SSL-Zertifikat oder ein Signierungszertifikat für Code verwenden, das selbst-signiert ist oder von einer Zertifizierungsstelle signiert wurde, die sich nicht in der standardmäßigen Liste der vertrauenswürdigen Zertifikate von Apple befindet, müssen Sie auf den zu registrierenden Geräten außerdem ein vertrauenswürdiges Profil für den Server des Profil-Managers installieren. Das vertrauenswürdige Profil kann über das Menü in der oberen Symbolleiste der Web-Admin-Oberfläche des Profil-Managers oder aus dem Benutzerportal "Meine Geräte" geladen werden.

Wenn Sie ein Gerät mit mehreren ausgewählten Konfigurationsprofilen vorbereiten, wird Apple Configurator nach der Wiederherstellung eines Backups und der Installation aller anderen Profile das Registrierungsprofil automatisch zuletzt installieren, sodass Sie alle diese Aufgaben kombinieren können und Apple Configurator sie in der richtigen Reihenfolge durchführt.

 

Veröffentlichungsdatum: