Informationen zu macOS-Wiederherstellung

Die Dienstprogramme in macOS-Wiederherstellung helfen Ihnen dabei, ein Time Machine-Backup wiederherzustellen, macOS neu zu installieren, online Hilfe zu erhalten, eine Festplatte zu reparieren oder zu löschen und vieles mehr.

macOS-Wiederherstellung ist Teil des integrierten Wiederherstellungssystems Ihres Mac. Sie können aus macOS-Wiederherstellung starten und mit den darin enthaltenen Dienstprogrammen bestimmte Softwareprobleme beheben oder andere Aktionen auf Ihrem Mac ausführen.

macOS-Wiederherstellung verwenden

Halten Sie sofort nach dem Betätigen des Ein-/Ausschalters zum Einschalten des Mac oder unmittelbar sobald Ihr Mac begonnen hat, einen Neustart auszuführen, Befehlstaste-R gedrückt. Halten Sie die Tastenkombination gedrückt, bis das Apple-Logo oder eine sich drehende Weltkugel angezeigt wird. Der Start ist abgeschlossen, wenn das Fenster "macOS-Dienstprogramme" angezeigt wird:

Fenster "macOS-Dienstprogramme"

Nach dem Start aus macOS-Wiederherstellung wählen Sie eines dieser Dienstprogramme aus, und klicken Sie anschließend auf "Fortfahren":

Über das Menü "Dienstprogramme" in der Menüleiste, stehen Ihnen weitere Dienstprogramme zur Verfügung:

Um macOS-Wiederherstellung zu verlassen, wählen Sie im Apple-Menü () "Neustart" oder "Ausschalten". Wenn Sie vor dem Beenden ein anderes Startvolume auswählen möchten, wählen Sie im Apple-Menü die Option "Startvolume".

Starten aus macOS-Wiederherstellung ist nicht möglich

Neuere sowie einige ältere Mac-Computer versuchen automatisch, über das Internet einen Start aus macOS-Wiederherstellung durchzuführen, wenn ein Start über das integrierte Wiederherstellungssystem nicht möglich ist. In solch einem Falle wird Ihnen beim Starten anstelle des Apple-Logos eine sich drehende Weltkugel angezeigt. Um manuell über das Internet aus macOS-Wiederherstellung zu starten, halten Sie beim Starten Wahltaste-Befehlstaste-R gedrückt.

Wenn ein Start aus macOS-Wiederherstellung weiterhin nicht möglich ist und Ihr Mac einen vollständigen Start durchführen kann, besteht unter Umständen die Möglichkeit, ein externes Mac-Startvolume zu erstellen, um den Start stattdessen von dort durchzuführen.

Für die macOS-Wiederherstellung über das Internet, das Dienstprogramm "macOS-Neuinstallation" und das Dienstprogramm "Online-Hilfe aufrufen" ist eine Internetverbindung erforderlich. Wenn Sie sich mit einem WLAN-Netzwerk verbinden müssen, bewegen Sie den Mauszeiger in den oberen Bereich des Bildschirms, und wählen Sie ein Netzwerk aus dem WLAN-Statusmenü 

Veröffentlichungsdatum: