iTunes: Fotos synchronisieren

Hier erfahren Sie, wie Sie Fotos mithilfe von iTunes zwischen Ihrem Computer und einem beliebigen iPod mit Farbdisplay, iPod touch, iPhone oder iPad synchronisieren.

Fotos mit Geräten synchronisieren

Sie können Fotos aus iPhoto, Aperture oder aus einem Ordner auf Ihrem Computer synchronisieren.

  1. Vergewissern Sie sich, dass Sie die neueste Version von iTunes installiert haben.
  2. Öffnen Sie iTunes, und schließen Sie Ihr Gerät an.
  3. Klicken Sie oben rechts auf die Taste für das Gerät. (Klicken Sie im iTunes Store zuerst oben rechts auf die Taste "Mediathek".) Wenn Ihr Gerät nicht angezeigt wird, wählen Sie im Menü "Darstellung" die Option "Seitenleiste ausblenden".
    Taste für Gerät
  4. Klicken Sie auf den Tab "Fotos".
    Taste "Fotos"

So synchronisieren Sie Fotos mithilfe eines Fotoprogramms von einem Mac-Computer oder Windows-PC ausgehend mit Ihrem Gerät

  1. Wählen Sie die Option "Fotos synchronisieren von".
  2. Wählen Sie im Einblendmenü das Programm aus, von dem Sie Fotos synchronisieren möchten.
  3. Sie können alle oder nur ausgewählte Fotos synchronisieren. Wählen Sie "Videos einbeziehen", um in Ihrem Fotoarchiv gespeicherte Videos ebenfalls zu synchronisieren.

    Ausgewählte Fotos

  4. Klicken Sie auf "Anwenden".

So synchronisieren Sie Fotos aus einem Ordner auf Ihrem Computer mit Ihrem Gerät

  1. Legen Sie alle Fotos in einem Ordner auf Ihrem Computer ab. Sie können Unterordner anlegen, um Alben zusammenzustellen.
  2. Wählen Sie die Option "Fotos synchronisieren von".
  3. Klicken Sie im Einblendmenü auf "Ordner auswählen". Wählen Sie anschließend den Ordner aus, in dem Sie Ihre Bilder gespeichert haben.

    Ordner

  4. Klicken Sie auf "Anwenden".

So löschen Sie synchronisierte Fotos und Videos von Ihrem Gerät

  1. Klicken Sie in iTunes oben rechts auf die Taste für das Gerät. (Klicken Sie im iTunes Store zuerst oben rechts auf die Taste "Mediathek".)
  2. Klicken Sie dann im sich öffnenden Fenster auf den Tab "Fotos".
  3. Wählen Sie "Ausgewählte Alben", und heben Sie die Markierung der zu löschenden Alben oder Sammlungen auf.
    Hinweis: Wenn Sie alle synchronisierten Fotos löschen möchten, deaktivieren Sie "Fotos synchronisieren von", und klicken Sie nach Aufforderung auf "Fotos entfernen".
  4. Klicken Sie auf "Anwenden".

So löschen Sie Fotos und Videos aus den Aufnahmen von Ihrem Gerät

Es gibt zwei verschiedene Methoden zum Löschen von Objekten aus den Aufnahmen:

  • Importieren Sie die Aufnahmen auf den Computer, und löschen Sie die Objekte nach dem Importieren.
  • Löschen Sie Fotos und Videos manuell von Ihrem Gerät:
    1. Öffnen Sie das Programm "Fotos" und anschließend "Aufnahmen".
    2. Tippen Sie auf die Taste "Aktion".
    3. Tippen Sie auf die einzelnen Fotos, um sie auszuwählen.
    4. Tippen Sie auf die Taste "Löschen".

      Hinweis: Fotos und Videos, die Sie sichern möchten, importieren Sie auf Ihren Computer, bevor Sie sie aus den Aufnahmen löschen.

Fotos auf Ihren Computer importieren

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie persönliche Fotos und Videos von iOS-Geräten auf den Computer importieren. Wenn Sie einen iPod nano (5. Generation) verwenden, importieren Sie aufgezeichnete Videos wie in diesem Artikel für Windows oder diesem Artikel für Mac erläutert.

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Fotos mit Fotostream auf Ihren Computer importieren.

Weitere Informationen

Bei der Synchronisierung von Fotos wird ein iPod-Fotocache erzeugt.

Die Synchronisierung von Fotos kann nur von einem Computer oder Benutzeraccount gleichzeitig erfolgen. Bei der Synchronisierung von Fotos mit einem anderen Computer oder Benutzer werden die Fotos auf dem Gerät ersetzt.

Bilder, die per Synchronisierung von Ihrem Computer auf Ihr Gerät übertragen wurden, können Sie nicht zurück auf den Computer importieren. Nur Bilder in den Alben "Aufnahmen" oder "Gesicherte Fotos" können vom Gerät auf den Computer importiert werden. Wenn Sie synchronisierte Fotos von Ihrem Gerät abrufen möchten:

  1. Senden Sie sie per E-Mail vom Gerät an sich selbst.
  2. Kopieren Sie sie aus den E-Mails auf Ihren Computer.

Auf dem iPhone und iPod touch mit iOS 5 und iOS 6 werden alle synchronisierten Fotos in einer gemeinsamen Kategorie namens "Fotoarchiv" angezeigt. Fotos werden nicht dupliziert. Alle synchronisierten Alben werden im Fotoarchiv an einem Ort zusammengefasst angezeigt. Sie können unter dem Fotoarchiv auch auf ein bestimmtes Fotoarchiv tippen, um einzelne Alben anzuzeigen.

Systemvoraussetzungen

  • Für das Synchronisieren mit iPhoto ist iPhoto 4.0.3 oder neuer erforderlich.
  • Für das Synchronisieren von Videos aus iPhoto ist iPhoto 6.0.6 oder neuer erforderlich.
  • Für das Synchronisieren von Fotos aus Aperture ist Aperture 1.5 oder neuer erforderlich.
  • Für das Synchronisieren von Gesichtern, Orten und Ereignissen aus iPhoto ist iPhoto '09 oder neuer erforderlich.
  • Unter Windows ist für das Synchronisieren mit Adobe Photoshop Album Version 2.0 oder neuer erforderlich.
  • Unter Windows ist für das Synchronisieren mit Adobe Photoshop Elements Version 3.0 oder neuer erforderlich.

Unterstützte Formate

Auf einem Mac werden die folgenden Dateiformate aus der iPhoto-Mediathek mit Ihrem Gerät synchronisiert:

  • BMP
  • GIF
  • JPEG
  • JPG
  • JPG2000 oder JP2
  • PICT
  • PNG
  • PSD
  • SGI
  • TIFF

Unter Windows werden die folgenden Dateiformate mit Ihrem Gerät synchronisiert:

  • BMP
  • GIF
  • JPEG
  • JPG
  • PNG
  • SGI
  • TIF
  • TIFF

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung dieser Websites und Produkte von einem Drittanbieter. Apple übernimmt keinerlei Zusicherungen im Hinblick auf die Richtigkeit und Verlässlichkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten.

Zuletzt geändert:
Hilfreich?
38% der Personen fanden dies hilfreich.

Zusätzliche Supportinformationen zum Produkt

Deutschland (Deutsch)