Tastenkombinationen beim Startvorgang des Mac

Einige Mac-Funktionen sind verfügbar, indem beim Hochfahren bestimmte Tasten gedrückt gehalten werden. 

Drücken Sie die Tasten sofort nach Einschalten des Mac und Ertönen des Starttons, und halten Sie sie gedrückt. Halten Sie die Tasten so lange gedrückt, bis das beschriebene Verhalten eintritt. Diese Tastenkombinationen funktionieren auf Intel-basierten Macs

Während des Startvorgangs gedrückt halten Beschreibung
Umschalttaste ⇧ Start im gesicherten Modus.
Wahltaste ⌥ Start mit dem Startup Manager.
C Start von einer bootfähigen CD, DVD oder einem USB-Flashlaufwerk (wie dem Mac OS X-Installationsmedium).
D Start entweder mit dem Apple Hardware Test oder mit der Apple-Diagnose, je nachdem, welches Mac-Modell Sie verwenden.
Wahltaste-D Start entweder mit dem Apple Hardware Test oder mit der Apple-Diagnose über das Internet.
N Start von einem kompatiblen NetBoot-Server.
Wahltaste-N Start von einem NetBoot-Server unter Verwendung des standardmäßigen Boot-Images.
Befehlstaste (⌘)-R Start von der OS X-Wiederherstellung
Befehlstaste-Wahltaste-R Start von der OS X-Wiederherstellung über das Internet.
Befehlstaste-Wahltaste-P-R Zurücksetzen des NVRAM. Lassen Sie die Tasten los, wenn Sie den Startton zum zweiten Mal hören.
Befehlstaste-S Start des Computers im Einzelbenutzermodus.
T Start im Festplattenmodus.
X Start vom OS X-Startvolume, wenn der Mac andernfalls von einem anderen Volume als dem OS X-Startvolume starten würde.
Befehlstaste-V Start im Verbose-Modus (ausführliches Protokoll).
Auswerfen (⏏), F12, Maustaste oder Trackpad-Taste Auswerfen von Wechselmedien, z. B. optisches Speichermedium.

Weitere Mac-Tastaturkurzbefehle sind verfügbar, nachdem Ihr Mac hochgefahren ist.

Zuletzt geändert:
Hilfreich?
74% der Personen fanden dies hilfreich.

Zusätzliche Supportinformationen zum Produkt

Deutschland (Deutsch)