Mit Apple Pay in Geschäften, Apps und auf Websites bezahlen

Noch nie war es so einfach, auf sichere und vertrauliche Weise in Geschäften, in Apps und über Safari auf Websites zu bezahlen. Hier erfahren Sie, wo und wie Sie mit Apple Pay bezahlen können.1

In Geschäften bezahlen

Sie können mit Ihrem iPhone oder Ihrer Apple Watch in Geschäften bezahlen, die kontaktlose Zahlungen akzeptieren. Achten Sie an den Kassen einfach auf eines der oben gezeigten Symbole.2

Zahlungsbildschirm und Bestätigungsbildschirm

Mit dem iPhone bezahlen

Um mit Ihrer Standardkarte zu bezahlen, legen Sie einfach Ihren Finger auf die Home-Taste mit dem Touch ID-Sensor, und halten Sie Ihr iPhone etwa 2,5 cm vom kontaktlosen Lesegerät entfernt, bis auf dem Display "Fertig" und ein Häkchen angezeigt werden. In diesem Video sehen Sie, wie Sie mit dem iPhone bezahlen können.

 

Mit der Apple Watch bezahlen

Um mit Ihrer Standardkarte zu bezahlen, drücken Sie zweimal auf die Seitentaste, und halten Sie das Display Ihrer Apple Watch etwa 2,5 cm vom kontaktlosen Lesegerät entfernt. Warten Sie, bis Sie ein leichtes Tippen wahrnehmen. In diesem Video sehen Sie, wie Sie mit der Apple Watch bezahlen können.

 

Wenn Sie am Zahlungsterminal zur Auswahl von Kredit- oder Debitkarte aufgefordert werden, wählen Sie "Kreditkarte". Wenn Sie zur Eingabe der letzten vier Ziffern Ihrer Karte aufgefordert werden, geben Sie die Geräteaccountnummer ein. Um diese anzuzeigen, öffnen Sie auf dem iPhone die App "Wallet", tippen Sie auf Ihre Karte und anschließend auf Infosymbol. Bei der Apple Watch finden Sie die Geräteaccountnummer, indem Sie auf Ihrem iPhone die Watch-App öffnen, auf "Wallet & Apple Pay" und dann auf Ihre Karte tippen.

Je nach Geschäft und Zahlungsbetrag müssen Sie möglicherweise einen Beleg unterschreiben oder Ihre PIN eingeben.

Mit einer anderen Karte als der Standardkarte bezahlen

Um mit einer anderen auf Ihrem iPhone gespeicherten Karte zu bezahlen, halten Sie Ihr Gerät in die Nähe des Lesegeräts, ohne Ihren Finger auf den Touch ID-Sensor zu legen. Wenn Ihre Standardkarte angezeigt wird, tippen Sie auf die Karte, mit der Sie bezahlen möchten. Legen Sie zum Bezahlen Ihren Finger auf den Touch ID-Sensor.

Drücken Sie auf Ihrer Apple Watch zweimal auf die Seitentaste. Wenn Ihre Standardkarte angezeigt wird, streichen Sie nach links oder rechts, um zwischen den Karten zu wechseln. Halten Sie Ihre Watch zum Bezahlen in die Nähe des Lesegeräts.

 

Kauf per Apple Pay-Taste auf dem iPhone

In Apps bezahlen

Sie können auf Ihrem iPhone, iPad und Ihrer Apple Watch in Apps mit Apple Pay bezahlen, wenn Ihnen Apple Pay als Zahlungsoption angezeigt wird. Achten Sie darauf, ob Sie in Apps eine der oben aufgeführten Tasten sehen.3

Gehen Sie wie folgt vor, um in einer App mit Apple Pay zu bezahlen:

  1. Tippen Sie auf "Mit Apple Pay kaufen" oder "Apple Pay". Alternativ wählen Sie beim Bezahlen Apple Pay als Zahlungsmethode aus.
  2. Überprüfen Sie Ihre Rechnungsdaten, Versandangaben und Kontaktinformationen, um sicherzustellen, dass diese korrekt sind. Wenn Sie mit einer anderen Karte bezahlen möchten, tippen Sie neben Ihrer Karte auf >.
  3. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihre Rechnungs-, Versand- und Kontaktdaten auf Ihrem iPhone oder iPad ein. Die Informationen werden in Apple Pay gespeichert. Sie müssen die Informationen somit nicht erneut eingeben.
  4. Legen Sie Ihren Finger auf den Touch ID-Sensor auf Ihrem iPhone oder iPad. Drücken Sie auf Ihrer Apple Watch zweimal auf die Seitentaste. Nach erfolgreicher Zahlung werden auf dem Bildschirm die Meldung "Fertig" und ein Häkchen angezeigt.

In Safari auf Websites bezahlen

Sie können auf Ihrem iPhone, iPad und Mac mit Apple Pay in Safari auf Websites bezahlen.3

Bildschirm mit Einkäufen auf dem Mac und iPhone

 

Auf dem iPhone oder iPad

  1. Tippen Sie auf "Mit Apple Pay kaufen" oder "Apple Pay".
  2. Überprüfen Sie Ihre Rechnungsdaten, Versandangaben und Kontaktinformationen, um sicherzustellen, dass diese korrekt sind. Wenn Sie mit einer anderen Karte bezahlen möchten, tippen Sie neben Ihrer Karte auf >.
  3. Geben Sie gegebenenfalls Rechnungsdaten, Versandangaben und Kontaktinformationen ein. Die Informationen werden in Apple Pay gespeichert. Sie müssen die Informationen somit nicht erneut eingeben.
  4. Wenn Sie fertig sind, tätigen Sie Ihren Einkauf, und legen Sie Ihren Finger auf den Touch ID-Sensor. Nach erfolgreicher Zahlung werden auf dem Bildschirm die Meldung "Fertig" und ein Häkchen angezeigt.

Auf dem MacBook Pro mit Touch ID

  1. Tippen Sie auf "Apple Pay" oder "Mit Apple Pay kaufen".
  2. Überprüfen Sie Ihre Rechnungsdaten, Versandangaben und Kontaktinformationen, um sicherzustellen, dass diese korrekt sind. Um mit einer anderen Karte als Ihrer Standardkarte zu bezahlen, klicken Sie neben Ihrer Standardkarte auf , und wählen Sie die gewünschte Karte aus. 
  3. Geben Sie gegebenenfalls Rechnungsdaten, Versandangaben und Kontaktinformationen ein. Die Informationen werden in Apple Pay gespeichert. Sie müssen die Informationen somit nicht erneut eingeben.
  4. Wenn Sie fertig sind, tätigen Sie Ihren Einkauf. Befolgen Sie die Anweisungen auf der Touch Bar, und legen Sie Ihren Finger auf den Touch ID-Sensor. Wenn Touch ID deaktiviert ist, tippen Sie auf das Apple Pay-Symbol auf der Touch Bar, und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm. Nach erfolgreicher Zahlung werden auf dem Bildschirm die Meldung "Fertig" und ein Häkchen angezeigt.

Auf anderen Mac-Modellen

  1. Vergewissern Sie sich, dass Sie auf Ihrem iPhone, iPad, Mac oder Ihrer Apple Watch mit demselben iCloud-Account angemeldet sind. Zudem muss auf dem Mac Bluetooth aktiviert sein.
  2. Tippen Sie auf "Mit Apple Pay kaufen" oder "Apple Pay".
  3. Überprüfen Sie Ihre Rechnungsdaten, Versandangaben und Kontaktinformationen, um sicherzustellen, dass diese korrekt sind. Um mit einer anderen Karte als Ihrer Standardkarte zu bezahlen, klicken Sie neben Ihrer Standardkarte auf , und wählen Sie die gewünschte Karte aus. Sie können Kredit- und Debitkarten von jedem iPhone oder jeder Apple Watch auswählen, die sich in der Nähe befinden und mit demselben iCloud-Account angemeldet sind.
  4. Geben Sie gegebenenfalls Rechnungsdaten, Versandangaben und Kontaktinformationen ein. Apple Pay speichert die Informationen auf Ihrem iPhone. Sie müssen die Informationen somit nicht erneut eingeben.
  5. Wenn Sie fertig sind, tätigen Sie Ihren Einkauf. Legen Sie Ihren Finger auf den Touch ID-Sensor auf Ihrem iPhone, oder drücken Sie zweimal die Seitentaste Ihrer Apple Watch. Nach erfolgreicher Zahlung werden auf dem Bildschirm die Meldung "Fertig" und ein Häkchen angezeigt.

Kundenkarten verwenden

In teilnehmenden Geschäften können Sie sich mit Apple Pay Kundenvorteile sichern oder diese geltend machen. Fügen Sie einfach Ihre Kundenkarte zu Wallet hinzu, und verwenden Sie diese beim Bezahlen mit Apple Pay. Wenn Ihre Kundenkarte in Geschäften automatisch angezeigt werden soll, wählen Sie die Karte, tippen Sie auf Infosymbol, und aktivieren Sie "Autom. Auswahl".

Nachdem Ihre Kundenkarte verwendet wurde, wechselt Apple Pay zur Bezahlung des Einkaufs zur Ihrer Standardzahlungskarte. Je nach Geschäft können Sie Ihre Kundenkarte und Zahlungskarte entweder in einem Schritt verwenden, oder Sie müssen warten, bis Sie vom Zahlungsterminal oder Kassierer zur Zahlung aufgefordert werden.

Transaktionshistorie überprüfen

Wenn Sie Ihre Karte in Wallet anzeigen, wird die jeweils letzte mit dieser Kredit- oder Debitkarte durchgeführte Transaktion angezeigt. Bei Bedarf können Sie für Ihre Karten auch die letzten 10 Transkationen einsehen. Tippen Sie dazu einfach auf die Karte und dann auf  . Tippen Sie anschließend auf den Tab "Transaktionen". Je nach Bank werden unter Umständen nur die Transaktionen angezeigt, die Sie auf Ihrem Gerät getätigt haben. Alternativ sehen Sie alle Transaktionen, die über Ihr Kredit- oder Debitkartenkonto getätigt wurden, einschließlich aller Apple Pay-Geräte und physischen Karten.

Bei einigen Banken wird in Wallet ggf. nur der zunächst autorisierte Betrag angezeigt, der vom endgültigen Transaktionsbetrag abweichen kann. Dies kann je nach Bank die Beträge von Transaktionen in Restaurants, Tankstellen, Hotels und Autovermietungen betreffen. Prüfen Sie den endgültigen Transaktionsbetrag daher immer auf der Kredit- oder Debitkartenabrechnung Ihrer Bank.

Wenn eine Transaktion abgelehnt wurde, wenden Sie sich für Unterstützung an Ihre Bank oder Ihren Kartenaussteller.

Weitere Informationen

  1. Erfahren Sie hier, in welchen Ländern und Regionen Apple Pay unterstützt wird.
  2. In einigen Geschäften finden Sie möglicherweise dieses Symbol auf Kartenlesegeräten und Kassenterminals, obwohl sie aktuell noch nicht in der Lage sind, kontaktlose Zahlungen wie Apple Pay zu akzeptieren. Wenn Sie in einem Geschäft mit Symbol zur kontaktlosen Zahlung nicht mit Apple Pay bezahlen können, teilen Sie uns dies mit.
  3. In Italien können Sie in Geschäften, die Maestro-Karten akzeptieren, Ihre Einkäufe mit Ihrem iPhone und Ihrer Apple Watch über Apple Pay bezahlen. Maestro-Karten können nicht für Einkäufe in Apps und im Internet verwendet werden.

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Veröffentlichungsdatum: