Mit iBooks Author Bücher veröffentlichen und verkaufen

Hier erfahren Sie, wie Sie Bücher im iBooks Store und auf iTunes U veröffentlichen und überall im Internet vertreiben können.

Um Ihr Buch über iBooks Author zu veröffentlichen, müssen Sie es zunächst als PDF-, Text-, .ePub- oder .ibooks-Datei exportieren. Welches Dateiformat für Ihr Buch am besten geeignet ist, hängt davon ab, wie Sie es vertreiben möchten.

Das Buch im iBooks Store veröffentlichen

Wenn Sie Ihr Werk zur Veröffentlichung an den iBooks Store übermitteln möchten, speichern Sie es als .ibooks- oder .ePub-Datei. 

Sie können sich direkt über iTunes Connect anmelden, um Ihre Bücher zu veröffentlichen. Um sich für den Verkauf Ihrer Bücher im iBooks Store zu registrieren, füllen Sie das Anmeldeformular aus, und laden Sie iTunes Producer. Sie können Bücher im iBooks Store auch kostenlos zur Verfügung stellen.

Ihr Buch auf iTunes U veröffentlichen

Wenn Sie Ihr Werk zur Veröffentlichung an iTunes U übermitteln möchten, speichern Sie es als .ibooks- oder .ePub-Datei.  

Um Ihr Buch auf iTunes U zu veröffentlichen, müssen Sie über eine iTunes U-Website verfügen. Wenn Sie keine iTunes U-Website besitzen, können Sie eine beantragen.

Vertrieb über das Internet

Sie können von Ihnen mit iBooks Author geschaffene Werke im Internet als Einmalkauf oder als Produkt im Rahmen eines Abonnements oder einer Dienstleistung vertreiben. Wenn Sie Ihr Buch im Internet verkaufen, muss es ein anderes Format als .ibooks besitzen. Beispiele für andere Formate als .ibooks sind unter anderem PDF und .ePub. Wenn Sie Ihre Arbeit im .ibooks-Format verkaufen möchten, darf sie nur über den iBooks Store verkauft werden. Wenn Sie Ihr Werk kostenlos zur Verfügung stellen, können Sie es in jedem beliebigen Format vertreiben (einschließlich .ibooks), entweder über den iBooks Store oder auf andere Weise. 

Hinweis zum Copyright

Die Rechte an den Inhalten Ihres in iBooks Author verfassten Werks bleiben bei Ihnen. Wenn Sie Ihr Werk im .ibooks-Format vertreiben, unterliegt es den oben genannten Vertriebseinschränkungen.

Veröffentlichungsdatum: 2017-09-15