Deinen Standort für deine Familie freigeben

Über die Familienfreigabe kannst du deinen Standort in der App "Wo ist?" oder in der Nachrichten-App für Familienmitglieder freigeben. Außerdem kannst du deinen Familienmitgliedern sogar dabei helfen, verlorene Geräte mit "Mein iPhone suchen" zu finden.

Funktionsweise

Der Familienorganisator richtet in den Einstellungen der Familienfreigabe die Standortfreigabe ein. Sobald die Standortfreigabe aktiviert wurde, wird der Standort des Organisators automatisch mit allen Mitgliedern der Familiengruppe geteilt. Dann kann jedes Familienmitglied darüber entscheiden, ob der eigene Standort freigegeben werden soll. Wenn du der Freigabe zustimmst, sehen deine Familienmitglieder deinen Standort in der App "Wo ist?" und in der Nachrichten-App. Wenn sie über watchOS 6 verfügen, können sie deinen Standort auch in der App "Personen suchen" anzeigen.

Wenn die Standortfreigabe aktiviert ist und dein Gerät verloren geht oder gestohlen wird, kannst du ein Familienmitglied bitten, dir mit der App "Wo ist?" bei der Lokalisierung zu helfen. 

Die Standortfreigabe wird in Südkorea nicht unterstützt und ist möglicherweise auch in anderen Regionen aufgrund geltender Gesetze nicht verfügbar.


Deinen Standort für ein Familienmitglied freigeben

  1. Öffne auf deinem iPhone, iPad oder Mac die App "Wo ist?".
  2. Tippe oder klicke auf den Tab "Personen".
  3. Tippe oder klicke auf den Namen eines Familienmitglieds, und tippe erneut darauf, um das Menü anzuzeigen.
  4. Tippe oder klicke auf "Standort teilen".

Du kannst die Standortfreigabe jederzeit beenden. Hier erfährst du, wie du die Standortfreigabe deaktivierst.
 


Mitteilungen über den Standort eines Familienmitglieds erhalten

Du kannst wiederkehrende ortsbasierte Mitteilungen einrichten. Auf diese Weise kannst du erfahren, ob jemand innerhalb eines bestimmten Zeitfensters an einem Ort angekommen ist bzw. diesen verlassen hat oder sich nicht an einem bestimmten Ort befindet.
 


Gerät für die Standortfreigabe wählen

Du kannst deinen Standort von einem anderen Gerät aus freigeben. Wenn du beispielsweise deinen Standort über ein iPad freigibst, kannst du deinen Standort stattdessen auch über ein iPhone in deinem Besitz freigeben.

  1. Öffne auf dem iPhone oder iPad die Einstellungen-App.
  2. Tippe auf deinen Namen.
  3. Tippe auf "Familienfreigabe" und dann auf "Standortfreigabe".
  4. Tippe auf "Dieses [Gerät] als meinen Standort verwenden".
     

Familienmitglieder können dir helfen, ein verloren gegangenes Gerät zu finden

Wenn du deinen Standort für deine Gruppe für die Familienfreigabe freigibst und "Wo ist?" auf deinem verloren gegangenen Gerät aktiviert hast, kann deine Familie dir dabei helfen, das Gerät wiederzufinden. Familienmitglieder können:

Wenn du deinen Standort nicht freigibst, können Familienmitglieder nicht auf die Standortdaten deiner Geräte zugreifen. Aber auch ohne Standortdaten können Familienmitglieder dir weiterhelfen. Sie können den Online- bzw. Offline-Status deines Geräts prüfen, einen Ton auf dem Gerät abspielen, das Gerät in den Modus "Verloren" setzen oder es aus der Ferne löschen.

Veröffentlichungsdatum: