Einkäufe aus iTunes, iBooks und dem App Store mit der Familienfreigabe teilen

Durch die Freigabe von Einkäufen ermöglichen Sie Ihren Familienmitgliedern den unmittelbaren Zugriff auf die Musik, Filme, TV-Sendungen, Bücher und Apps der jeweils anderen.*

 

Sie können die Freigabe von Einkäufen entweder einrichten, wenn Sie eine neue Familiengruppe erstellen, oder Sie können die Funktion für eine bestehende Familiengruppe aktivieren. Bei der Freigabe von Einkäufen gibt ein Erwachsener in der Familie (der Familienorganisator) seine Zustimmung, für alle Einkäufe im iTunes Store, iBooks Store und App Store zu bezahlen, die andere Familienmitglieder in der Familiengruppe tätigen. Danach können alle Familienmitglieder auf die Musik, Filme, Bücher und Apps zugreifen, die von den anderen Familienmitgliedern gekauft werden, und sie auf ihrem Gerät nutzen.

Sie können die Einkäufe Ihrer Familienmitglieder auf dem iPhone, iPad, iPad touch, Mac, Apple TV und Windows-PC ansehen und laden.

Inhalte von Familienmitgliedern laden

Wenn die Freigabefunktion für Einkäufe in Ihrer Familie aktiviert ist, können Sie die Artikel der anderen Familienmitglieder in der jeweiligen Einkaufsstatistik einsehen und laden. Sie können Musik, Filme, TV-Sendungen und Bücher auf bis zu zehn Ihrer Geräte laden, von denen fünf Computer sein dürfen. Sie können Apps auf jedes Gerät laden, das Sie besitzen oder verwenden.

Auf dem iPhone oder iPod touch

  1. Falls noch nicht geschehen, melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID an.
  2. Öffnen Sie die App des Stores, aus dem Sie Inhalte laden möchten, und rufen Sie anschließend die Seite mit den gekauften Artikeln auf:
    • iTunes Store: Tippen Sie auf Ihrem iPhone oder iPod touch auf "Mehr" > "Käufe".
    • iBooks: Tippen Sie auf "Käufe".
    • App Store: Tippen Sie auf "Updates" > "Käufe".
  3. Tippen Sie auf den Namen eines Familienmitglieds, um dessen Inhalte zu sehen. Hier erfahren Sie, wie Sie vorgehen, wenn keine Inhalte angezeigt werden oder wenn Sie nicht auf ein Familienmitglied tippen können.
  4. Um einen Artikel zu laden, tippen Sie auf Download-Symbol daneben.

Auf dem iPad

  1. Falls noch nicht geschehen, melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID an.
  2. Öffnen Sie die App des Stores, aus dem Sie Inhalte laden möchten.
    • iTunes Store: Tippen Sie auf "Käufe" > "Meine Käufe".
    • iBooks: Tippen Sie auf "Käufe" und anschließend auf "Familienkäufe".
    • App Store: Tippen Sie auf "Käufe" > "Meine Käufe".
  3. Tippen Sie auf den Namen eines Familienmitglieds, um dessen Inhalte zu sehen. Hier erfahren Sie, wie Sie vorgehen, wenn keine Inhalte angezeigt werden oder wenn Sie nicht auf ein Familienmitglied tippen können.
  4. Um einen Artikel zu laden, tippen Sie auf Download-Symbol daneben.

Auf dem Mac

  1. Falls noch nicht geschehen, melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID an.
  2. Öffnen Sie den iTunes Store, iBooks Store oder Mac App Store, und wechseln Sie anschließend zur Seite mit den gekauften Artikeln.
    • iTunes: Klicken Sie auf "iTunes Store", dann rechts im iTunes-Fenster unter "Alles auf einen Klick" auf "Gekaufte Artikel".
    • iBooks: Klicken Sie auf "iBooks Store", dann rechts im iBooks-Fenster unter "Alles auf einen Klick" auf "Gekaufte Artikel".
    • Mac App Store: Klicken Sie auf "Gekaufte Artikel".
  3. Wählen Sie rechts neben "Gekaufte Artikel" den Namen eines Familienmitglieds aus, um dessen Inhalte anzuzeigen.
  4. Nun können Sie die gewünschten Artikel laden oder wiedergeben.

Auf Apple TV

  1. Wählen Sie auf Ihrem Apple TV "Filme", "TV-Sendungen" oder "App Store".
  2. Wählen Sie "Käufe" > "Familienfreigabe", und wählen Sie dann ein Familienmitglied aus, um dessen Inhalte anzeigen zu lassen. Auf Apple TV können Sie auf freigegebene Filme, TV-Sendungen und Apps zugreifen, jedoch nicht auf Musik.

Auf dem Windows-PC

  1. Falls noch nicht geschehen, melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID an.
  2. Wählen Sie oben im iTunes-Fenster in der Menüleiste "Account" > "Familienkäufe".
  3. Wählen Sie den Namen eines Familienmitglieds, um dessen Inhalte anzuzeigen.
  4. Nun können Sie die gewünschten Artikel laden oder wiedergeben.

Einstellungen der Familienfreigabe überprüfen

Wenn Sie einer Familie beitreten, müssen Sie die Apple-ID bestätigen, die Sie für Einkäufe im iTunes Store, iBooks Store und App Store verwenden. Nachdem Sie Ihre Apple-ID ausgewählt und bestätigt haben, können Sie Einkäufe, die Sie mit diesem Account tätigen, für Ihre Familienmitglieder freigeben.

Überprüfen Sie die Einstellungen der Familienfreigabe, um sicherzustellen, dass Sie mit der richtigen Apple-ID angemeldet sind und dass die Freigabefunktion für Einkäufe aktiviert ist.

iPhone, iPad oder iPod touch

  1. Tippen Sie auf "Einstellungen" > [Ihr Name] > "Familienfreigabe". Tippen Sie in iOS 10.2 oder älter auf "Einstellungen" > "iCloud" > "Familie". 
  2. Tippen Sie auf Ihren Namen.
  3. Überprüfen Sie unter "Familienkäufe" Ihre Accountdaten.
  4. Vergewissern Sie sich, dass "Meine Einkäufe freigeben" aktiviert ist.

Mac

  1. Wählen Sie im Menü "Apple" () > "Systemeinstellungen", und klicken Sie auf "iCloud".
  2. Klicken Sie auf "Familie verwalten".
  3. Klicken Sie auf Ihren Namen, und überprüfen Sie Ihre Accountdaten neben "Familienkäufe".
  4. Vergewissern Sie sich, dass "Meine Einkäufe freigeben" aktiviert ist.

Wenn Sie die Apple-ID ändern möchten, die Sie zur Freigabe von Einkäufen für Ihre Familie verwenden, können Sie sich einmal innerhalb eines Zeitraums von 90 Tagen mit einem anderen Account anmelden.

Weitere Informationen

Familienfreigabe erfordert eine persönliche Apple-ID, die bei iCloud und iTunes angemeldet ist. iOS 8 oder neuer und OS X Yosemite oder neuer sind erforderlich, um eine Gruppe für die Familienfreigabe einzurichten oder ihr beizutreten. Nur so haben Sie den vollen Funktionsumfang. Nicht jeder Inhalt kann freigegeben werden. Familienmitglieder können einzelne Inhalte ausblenden, sodass diese nicht zum Download zur Verfügung stehen. Für Inhalte, die von Familienmitgliedern geladen oder über Einlösecodes erworben wurden, ist keine Kaufanfrage erforderlich.

* Nicht alle Inhalte und Inhaltstypen sind in allen Ländern oder Regionen verfügbar. Um Einkäufe gemeinsam zu nutzen, müssen alle Familienmitglieder den iTunes Store desselben Landes bzw. derselben Region verwenden. Musik, Filme, TV-Sendungen und Bücher können auf bis zu 10 Geräte pro Account geladen werden, fünf davon dürfen Computer sein. Apps können auf jedes Gerät geladen werden, das ein Familienmitglied besitzt oder verwendet.

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Veröffentlichungsdatum: 2017-09-19