Final Cut Pro X 10.1.x: Optimale Vorgehensweise für das Konsolidieren von Mediendateien

Befolgen Sie diese Tipps, wenn Sie Final Cut Pro X zum Konsolidieren Ihrer Mediendateien an einem Ort verwenden.

Wenn sich die in einem Projekt, einem Ereignis oder einer Mediathek verwendeten Medien in mehreren Ordnern oder auf mehreren Festplatten befinden, können Sie alle Medien an einem Speicherort konsolidieren. Gehen Sie am besten wie folgt vor:

  1. Wenn Sie Medien auf einem externen Volume konsolidieren möchten, konsolidieren Sie die Medien zuerst auf der lokalen Festplatte und verschieben Sie den Ordner anschließend mit den konsolidierten Medien an den neuen Speicherort auf dem externen Volume.
  2. Vergewissern Sie sich, dass Sie über eine zuverlässige Verbindung zu den Volumes verfügen, auf denen sich Ihre Medien befinden:
    • Vermeiden Sie das Konsolidieren von Medien über eine WLAN-Verbindung.
    • Sorgen Sie für sichere Kabelverbindungen zu den externen Volumes, und vermeiden Sie es, die Volumes während des Konsolidierungsprozesses zu trennen.
Veröffentlichungsdatum: