Adaptive Firewall in macOS Server aktivieren

Hier erfahren Sie mehr über die Verwendung der adaptiven Firewall und wie Sie nicht autorisierte Benutzer daran hindern, auf Ihren Netzwerkserver zuzugreifen. 

Dieser Artikel wurde archiviert und wird von Apple nicht mehr aktualisiert.

Zum Schutz gegen nicht autorisierte Benutzer verwendet macOS Server die adaptive Firewall. Wenn ein Nutzer oder eine IP-Adresse zehnmal versucht, auf Ihr Netzwerk zuzugreifen, erstellt die adaptive Firewall eine Firewall-Regel.

Wenn Sie macOS Server installiert haben, können Sie die adaptive Firewall aktivieren. Melden Sie sich als Administrator an, und verwenden Sie die folgenden Terminal-Befehle.

sudo /Applications/Server.app/Contents/ServerRoot/usr/libexec/afctl -c
sudo /Applications/Server.app/Contents/ServerRoot/usr/libexec/afctl -f
Veröffentlichungsdatum: