Mac OS X Lion: Verbindung zu älteren SMB-Servern herstellen, die keine UNICODE- oder NT-Befehle unterstützen

So stellen Sie eine Verbindung zwischen Mac OS X Lion und älteren SMB-Servern her, die keine UNICODE- oder NT-Befehle unterstützen. Das umfasst Microsoft Windows 98 und einige Netzwerkspeicher (NAS), die die Windows 98-Version des SMB-Protokolls verwenden.

Um zu bestimmen, ob der Verbindungsaufbau zu einem Gerät versucht wird, das nur das frühere Protokoll unterstützt, suchen Sie in "system.log" nach einer Meldung wie dieser:

"smb_smb_negotiate: Support for the server SERVER_NAME has been deprecated (PreXP), disconnecting"

Um Mac OS X Lion zu ermöglichen, eine Verbindung zu diesem Gerät herzustellen, führen Sie folgenden Terminal-Befehl aus:

sudo sysctl -w net.smb.fs.kern_deprecatePreXPServers=0

Diese Änderung bleibt so lange aktiv, bis der Mac OS X Lion-Computer neu gestartet wird.

Weitere Informationen

Um die Einstellung ohne Neustart zurückzusetzen, können Sie diesen Terminal-Befehl ausführen:

sudo sysctl -w net.smb.fs.kern_deprecatePreXPServers=1

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Veröffentlichungsdatum: