Fehlerbeseitigung bei der automatischen Software-Aktualisierung in Mac OS X

Dieser Artikel gibt Ihnen Tipps zur Fehlerbeseitigung für die Funktion "Software-Aktualisierung" in Mac OS X.

Dieser Artikel wurde archiviert und wird von Apple nicht mehr aktualisiert.

Software-Aktualisierung wird während der Meldung "Installation konfigurieren" abgebrochen (Mac OS X 10.5 bis 10.5.5)

Ziehen Sie diesen Artikel zu Rate, wenn das Problem bei Ihnen auftaucht.
 

Verbindung zum Internet kann nicht hergestellt werden

Überprüfen Sie die Internetverbindung mithilfe anderer Programme, z. B. Mail oder Safari. Stellen Sie mit Safari eine Verbindung zu http://www.apple.com her. Hiermit wird getestet, ob Sie die Verbindung zu Apple herstellen können.

Wenn auch in anderen Programmen keine Verbindung zum Internet hergestellt werden kann, lesen Sie den Artikel "Mac OS X: Internet- und Netzwerkthemen (Verbindungsaufbau, Fehlerbeseitigung)".

Wenn Sie einen Proxyserver verwenden, lesen Sie den Artikel "Mac OS X 10.2: Warnmeldung 'Software-Aktualisierung kann keine Verbindung zum Internet herstellen' wird angezeigt".
 

Die Software-Aktualisierung wird unerwartet beendet (Mac OS X 10.4)

Es ist möglich, dass die Software-Aktualisierung unerwartet beendet wird, wenn Sie Software unter Mac OS X 10.4 installieren (über eine Netzwerkverbindung, die nicht über Ihren integrierten Ethernet-Anschluss hergestellt wird, z. B. AirPort). Nehmen Sie einfach eine Änderung in der Systemeinstellung "Netzwerk" vor:

  1. Wählen Sie im Apple Menü die Option "Systemeinstellungen".
  2. Klicken Sie auf "Netzwerk", um die zugehörigen Systemeinstellungen anzuzeigen.
  3. Wählen Sie im Einblendmenü "Zeigen" die Option "Netzwerk-Konfigurationen".
  4. Wählen Sie das Markierungsfeld "Ethernet (integriert)" aus, um den Anschluss zu aktivieren.
  5. Klicken Sie in "Jetzt anwenden".

Die Software-Aktualisierung sollte jetzt problemlos funktionieren. Wenn Sie wünschen, können Sie zur Systemeinstellung "Netzwerk" zurückkehren und den integrierten Ethernet-Anschluss wieder deaktivieren. Zum Laden von Aktualisierungen ist Ethernet nicht unbedingt erforderlich.


Die Meldung "Server ist beschäftigt" wird angezeigt

Diese Meldung kann angezeigt werden, kurz nachdem eine umfangreiche Aktualisierung herausgegeben worden ist. Versuchen Sie es später noch einmal oder verwenden Sie ein separates Installationsprogramm von Apple Downloads.


Die Meldung "Ihre Software ist auf dem neuesten Stand" wird angezeigt (dies ist jedoch nicht der Fall)

Wenn die Meldung "Ihre Software ist auf dem neuesten Stand" angezeigt wird, obwohl Sie Aktualisierungen erwarten, ist die betreffende Aktualisierung möglicherweise nicht über die Systemeinstellung "Software-Aktualisierung" verfügbar. Sehen Sie unter Apple Downloads nach.


Es werden einige, aber nicht alle, Aktualisierungen angezeigt

Die Funktion "Software-Aktualisierung" zeigt einige Aktualisierungen an, aber nicht die, die Sie erwartet haben. Dies kann mehrere Ursachen haben:

  • Einige Aktualisierungen sind die Voraussetzung für andere. Installieren Sie die angezeigten Aktualisierungen und überprüfen Sie dann, ob weitere Aktualisierungen verfügbar sind.
  • Einige Aktualisierungen ersetzen frühere Versionen. Wenn Sie zum Beispiel eine Mac OS X 10.3.9 Aktualisierung installieren, sind in der neueren Aktualisierung Mac OS X 10.3.8 oder Sicherheitsaktualisierungen nicht mehr enthalten .
  • Computerspezifische Aktualisierungen - Einige Aktualisierungen gelten nur für bestimmte Computermodelle und werden nur für diese Modelle angezeigt.
    "Inaktive" Aktualisierungen - Ab Mac OS X 10.1 können Aktualisierungen deaktiviert werden. Falls Sie zuvor eine Aktualisierung deaktiviert haben, wird diese erst wieder angezeigt, nachdem Sie sie wieder aktiviert haben. Lesen Sie den Artikel "Mac OS X: Deaktivieren/Aktivieren einer Software-Aktualisierung".
  • Für Programmaktualisierungen muss sich das Programm meist in der obersten Ebene des Ordners "Programme" befinden und mit dem Originalnamen benannt sein.


Ist die Funktion "Software-Aktualisierung" selbst auf dem aktuellen Stand?

Einige Aktualisierungen für die Funktion "Software-Aktualisierung" (z. B. Installer Update 1.0 für Mac OS X 10.1) erhöhen die Zuverlässigkeit beim Laden anderer Aktualisierungen. Falls Sie bei der Verwendung der Funktion "Software-Aktualisierung" Probleme haben, versuchen Sie, ein eigenständiges Installationsprogramm derselben Aktualisierung zu laden. Software-Installationsprogramme stehen Ihnen auf Apple Downloads zur Verfügung.

Veröffentlichungsdatum: