MacBook: Auffinden der Seriennummer

Hier erfahren Sie, wo Sie die Seriennummer eines MacBook finden.

Dieser Artikel wurde archiviert und wird von Apple nicht mehr aktualisiert.

Sie finden die Seriennummer an mehreren Stellen:


In Mac OS X

Bei den meisten Computern mit Mac OS X können Sie die Seriennummer über das Fenster Über diesen Mac ermitteln.

Auf der Oberfläche des Computers

Je nach MacBook-Modell finden Sie die Seriennummer entweder im Gehäuseunterteil oder im Batteriefach:

MacBook (13 Zoll, Mitte 2010)
MacBook (13 Zoll, Ende 2009)

Schalten Sie den Computer aus, und drehen Sie ihn um. Die Seriennummer befindet sich wie unten gezeigt im Gehäuseunterteil.
Rückseite des MacBook mit Position der Seriennummer

MacBook (13 Zoll, Aluminium, Ende 2008)

Schalten Sie den Computer aus, drehen Sie ihn um und entnehmen Sie die Batterie. Die Seriennummer und Ethernet-ID (auch MAC-Adresse genannt) befinden sich an der vorderen Trennwand des Batteriefachs, wie in der Abbildung unten gezeigt.

Vordere Wand des Batteriefachs
MacBook (13 Zoll, Mitte 2009)
MacBook (13 Zoll, Anfang 2009)
MacBook (13 Zoll, Ende 2008)
MacBook (13 Zoll, Anfang 2008)
MacBook (13 Zoll, Ende 2007)
MacBook (13 Zoll, Mitte 2007)
MacBook (13 Zoll, Ende 2006)
MacBook (13 Zoll)

Schalten Sie den Computer aus, drehen Sie ihn um und entnehmen Sie die Batterie. Die Seriennummer und Ethernet-ID (auch MAC-Adresse genannt) befinden sich im Batteriefach, wie in der Abbildung unten gezeigt.

Unter der Batterie


Auf der Originalverpackung des Produkts

Falls Sie die Originalverpackung Ihres MacBook aufbewahrt haben, finden Sie die Seriennummer auf dem Strichcode-Etikett an der Verpackung.

Auf dem Originalbeleg (oder der Rechnung)

Einige Einzelhändler geben die Seriennummer des MacBook auf der Quittung an.

Hier erfahren Sie, wo Sie die Seriennummer von anderen Apple-Hardwareprodukten finden.

Veröffentlichungsdatum: