macOS High Sierra

Starten, Anhalten und Fortsetzen eines Time Machine-Backups

Du kannst jederzeit veranlassen, dass Time Machine eine Datensicherung erstellt, selbst wenn die Option „Automatische Datensicherung“ in der Systemeinstellung „Time Machine“ nicht aktiviert ist.

  • Datensicherung starten: Klicke auf das Symbol „Time Machine“ in der Menüleiste und wähle „Backup jetzt erstellen“.

  • Datensicherung unterbrechen: Klicke auf das Symbol „Time Machine“ in der Menüleiste und wähle „Dieses Backup überspringen“.

  • Datensicherung fortsetzen: Klicke auf das Symbol „Time Machine“ in der Menüleiste und wähle „Backup jetzt erstellen“.

Wähle „Apple“ > „Systemeinstellungen“ und klicke auf „Time Machine“, wenn das Time Machine-Menü nicht in der Menüleiste angezeigt wird. Markiere danach im Bereich „Time Machine“ das Feld „Time Machine in der Menüleiste anzeigen“.

Systemeinstellung „Time Machine“ öffnen