iPhone und iPod touch: Nike+ kalibrieren

Wenn Sie iOS 4 oder neuer verwenden, bietet das Programm Nike+ keine Option für ein Kalibrierungstraining an. Stattdessen können Sie am Ende eines Trainings eine Kalibrierung durchführen.

Gehen Sie zum Kalibrieren von Nike+ wie folgt vor:

  1. Tippen Sie auf Ihrem iPhone oder iPod touch auf Nike+, und starten Sie ein Training.
    • Hinweis: Sie müssen das Programm "Nike+" unter "Einstellungen" > "Nike+" aktivieren und mit einem Nike+-Sensor verbinden, um die Nike+-Funktionen zu verwenden.
  2. Wenn Ihr Training abgeschlossen ist, tippen Sie auf "Kalibrieren".

    Zusammenfassung

     
  3. Geben Sie die tatsächliche Distanz an, und tippen Sie auf "Fertig".

    Kalibrierung

     
  4. Tippen Sie erneut auf "Fertig", um die Kalibrierung zu speichern.

    Auf 'Fertig' tippen

     

Sie können das Datum der letzten Kalibrierung auf dem Bildschirm "Training" im Programm "Nike+" anzeigen.

Training

Hinweis: Nach dem Aktualisieren einer älteren iOS-Version auf iOS 4 werden die Kalibrierungsfunktionen möglicherweise erst auf dem Nike+-Hauptbildschirm angezeigt, nachdem Sie Ihr erstes Training beendet haben.

Veröffentlichungsdatum: