Wenn beim Aktualisieren der Apple Watch "Update kann nicht überprüft werden" angezeigt wird

Hier erfährst du, was zu tun ist, wenn deine Apple Watch angibt, dass dein watchOS-Update nicht verifiziert werden kann, weil du nicht mit dem Internet verbunden bist.

Internetverbindung überprüfen

Vergewissere dich zunächst, dass deine Apple Watch mit dem Internet verbunden ist – entweder über dein iPhone oder direkt über WLAN oder Mobilfunknetz.

Wenn du dir sicher bist, dass deine Uhr über eine Internetverbindung verfügt, und der Fehler weiterhin angezeigt wird, führe die Schritte im nächsten Abschnitt aus.

Apple Watch neu starten

Starte deine Apple Watch neu, vergewissere dich, dass eine Internetverbindung besteht, und führe das Update erneut aus. 

Wenn der Fehler weiterhin angezeigt wird, befolge die Schritte im nächsten Abschnitt.

Medien und Apps entfernen

Gib Speicher auf deiner Apple Watch frei, indem du beliebige Musiktitel oder Fotos entfernst, die du mit deiner Apple Watch synchronisiert hast. Versuche dann, das watchOS-Update zu installieren. Wenn das immer noch nicht funktioniert, entferne einige Apps, um mehr Speicherplatz freizugeben, und versuche dann erneut, das Update durchzuführen.

Wenn das Update nach dem Löschen von Medien und Apps immer noch nicht möglich ist, befolge die Schritte im nächsten Abschnitt.

Apple Watch entkoppeln und aktualisieren

  1. Die Apple Watch und das iPhone müssen sich nah beieinander befinden, während du sie entkoppelst.
  2. Öffne die Watch-App auf dem iPhone.
  3. Gehe zum Tab "Meine Uhr", und tippe oben auf dem Display auf "Alle Apple Watches". 
  4. Tippe auf die Infotaste das Infosymbol neben der Apple Watch, die du entkoppeln möchtest. 
  5. Tippe auf "Apple Watch entkoppeln".
  6. Wähle für ein GPS + Cellular-Modell aus, ob der Mobilfunktarif bestehen bleiben soll. 
  7. Tippe zur Bestätigung nochmals. Du wirst ggf. dazu aufgefordert, das Passwort für deine Apple-ID einzugeben, um die Aktivierungssperre aufzuheben. Bevor alle Inhalte und Einstellungen auf deiner Apple Watch gelöscht werden, erstellt das iPhone ein neues Backup deiner Apple Watch. Mithilfe dieses Backups kannst du deine Daten auf einer neuen Apple Watch wiederherstellen.

Konfiguriere als Nächstes deine Apple Watch mit dem iPhone. Bei der Frage, ob du die Watch als neues Gerät konfigurieren oder aus einem Backup wiederherstellen möchtest, wähle die Option aus, mit der die Watch als neues Gerät konfiguriert wird. Befolge dann die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Konfiguration abzuschließen. Wenn du ein Update auf die watchOS-Beta-Version durchführen möchtest, installiere das Beta-Profil neu, nachdem die Konfiguration abgeschlossen ist.

Aktualisiere schließlich deine Apple Watch.

Aus einem Backup wiederherstellen

Wenn du deine Apple Watch aus ihrem letzten Backup wiederherstellen möchtest, befolge die Schritte im vorherigen Abschnitt, um sie erneut zu entkoppeln. Konfiguriere dann deine Watch noch einmal mit dem iPhone. Wähle dieses Mal die Wiederherstellung aus dem Backup, anstatt die Watch als neu zu konfigurieren.

Veröffentlichungsdatum: