GarageBand-Song in ein Clips-Video einfügen

In der neuesten Version der Clips-App können Sie auf Ihrem iPhone oder iPad einen eigenen Soundtrack in ein Video einfügen. Erstellen Sie einfach mit GarageBand für iOS einen Song, und führen Sie dann die in diesem Artikel beschriebenen Schritte aus. 

GarageBand-Song mit Clips teilen

Teilen Sie zuerst Ihren GarageBand-Song mit Clips.

  1. Öffnen Sie GarageBand auf Ihrem iPhone oder iPad. Suchen Sie dann in der Übersicht "Meine Songs" den gewünschten Song. 
  2. Tippen Sie in der Übersicht "Meine Songs" auf "Auswählen", dann auf den zu verwendenden Song und schließlich auf die Taste "Teilen" .
  3. Tippen Sie im Bildschirm "Song teilen" auf "Song".
  4. Legen Sie die Audioqualität fest, geben Sie etwaige Songinformationen ein, und tippen Sie dann auf "Teilen".
  5. Tippen Sie im Fenster "Teilen" auf "Nach Clips kopieren". GarageBand exportiert den Song nach Clips, und Clips wird automatisch geöffnet.

Song in Clips hinzufügen

Fügen Sie Ihren Song nun einem neuen oder bestehenden Clips-Projekt hinzu.

  1. Zum Erstellen eines neuen Videos tippen Sie aufٙ "Erstellen". Um den Song in ein bestehendes Video einzufügen, tippen Sie auf das entsprechende Projekt.
  2. Tippen Sie im Fenster "Musik" auf die Wiedergabetaste , um eine Hörprobe des Songs abzuspielen. Wenn Sie den Song verwenden möchten, tippen Sie auf "Fertig". Anderenfalls tippen Sie neben "Importiertes Audio" auf "Löschen". Wenn Sie einen Song verwenden möchten, den Sie bereits gelöscht haben, teilen Sie Ihn erneut in GarageBand.
  3. Wenn Sie den Song in ein neues Video einfügen möchten, nehmen Sie den neuen Videoclip auf. Falls Sie ihn stattdessen in einem bestehenden Video verwenden möchten, überspringen Sie diesen Schritt.
  4. Tippen Sie auf die Wiedergabetaste , um den Song zusammen mit dem Video zu hören. Der GarageBand-Song wird automatisch mit Ihrem Video abgespielt und dabei auf die Länge des Videos beschnitten. 
  5. Wenn nur der GarageBand-Song hörbar sein soll (nicht das mit dem Video aufgenommene Audiomaterial), tippen Sie auf die Taste "Ton aus" . Falls die Timeline mehrere Clips enthält, muss jeder Clip einzeln stummgeschaltet werden.


Veröffentlichungsdatum: