Objekte in Keynote auf deinem iPhone, iPad, iPod touch und Mac animieren

Hebe Wörter und Objekte mit Animationen wie Drehen, Blinken und mehr hervor. Du kannst sogar Objekte auf einer Folie bewegen, um eine einzigartige visuelle Wirkung zu erzielen.

Objekte in Keynote für iPhone und iPad animieren

Hebe ein Objekt oder einen Text mit einer Animation hervor, oder erstelle einen Bewegungspfad, damit sich das Objekt oder der Text auf der Folie bewegt.

Ein Objekt animieren

  1. Tippe auf das Objekt, das du animieren möchtest, und tippe dann im angezeigten Menü auf "Animieren".
  2. Tippe auf "Aktion hinzufügen", und wähle dann eine Animation aus.
  3. Tippe oben rechts auf "Fertig". Du kannst eine Animation jederzeit anpassen.

Bewegungspfad erstellen

Zeichne mit dem Apple Pencil auf unterstützten Geräten oder mit deinem Finger einen Bewegungspfad.

  1. Tippe auf das Objekt, das du animieren möchtest, und tippe dann im angezeigten Menü auf "Animieren".
  2. Tippe auf "Aktion hinzufügen" und dann auf "Pfad erzeugen".
  3. Ziehe das Objekt auf der Folie, um den Bewegungspfad zu erstellen. Der Pfad ist standardmäßig eine Kurve . Um einen Pfad mit geraden Linien zu erstellen, tippe auf die Taste "Gerade Linie" . Wenn du den Pfad erneut zeichnen möchtest, tippe auf "Löschen", und zeichne den Pfad dann erneut.
  4. Nachdem du den Pfad gezeichnet hast, tippe erst unten und dann oben rechts auf "Fertig". Du kannst den Pfad jederzeit bearbeiten. 

Bewegungspfad bearbeiten

  1. Tippe auf das Objekt, und tippe dann im angezeigten Menü auf "Animieren".
  2. Tippe auf "Bewegungspfad". Jetzt hast du folgende Möglichkeiten:
    • Um den Anfang oder das Ende des Pfads zu ändern, ziehe das undurchsichtige Objekt an die Stelle, an der der Pfad beginnen soll, oder ziehe das transparente Objekt an die Stelle, an der der Pfad enden soll.
    • Um Punkte im Pfad zu verschieben, tippe auf den Pfad, und ziehe dann einen beliebigen roten oder weißen Punkt.
    • Um den Pfad erneut zu zeichnen, tippe auf das Objekt, und tippe im angezeigten Menü auf "Pfad erneut zeichnen". Ziehe das Objekt dann auf der Folie, um den Bewegungspfad zu erstellen.
    • Um einen Punkt zu entfernen, tippe auf den Pfad, tippe auf einen Punkt, und tippe dann im daraufhin angezeigten Menü auf "Punkt löschen".
    • Um einen Punkt im Pfad gebogen oder gerade zu machen, tippe auf den Pfad, tippe auf einen roten oder weißen Punkt, und tippe dann auf "In Spitze umwandeln" oder "In Kurvenpunkt umwandeln".
    • Um den Pfad in separate Animationen zu unterteilen, tippe auf den Pfad, tippe auf den Punkt, an dem du den Pfad teilen möchtest, und tippe dann auf "Geteilter Pfad".
    • Aktiviere "Ausrichten an Pfad", damit sich das Objekt so dreht, dass es mit der Kurve des Bewegungspfads übereinstimmt. Wenn "Ausrichten an Pfad" aktiviert ist, kannst du die anfängliche Ausrichtung des Objekts mit dem Schieberegler "Rotation" an den Bewegungspfad anpassen.
  3. Nachdem du die Bearbeitung des Pfads abgeschlossen hast, tippe oben rechts auf "Fertig". 

Animation anpassen

Führe die folgenden Schritte aus, um die Dauer einer Animation und andere Einstellungen zu ändern:

  1. Tippe auf das Objekt, und tippe dann im angezeigten Menü auf "Animieren".
  2. Tippe auf "Aktion", tippe auf die Animation, die du anpassen möchtest, und nimm dann die Anpassungen vor. Um die Animation in der Vorschau zu sehen, tippe auf die Wiedergabetaste 
  3. Nachdem du deine Animation angepasst hast, tippe oben rechts auf "Fertig".

Animationen anordnen und entfernen

Um zu ändern, wann eine Animation gestartet wird, ändere die Erstellungsreihenfolge.

  1. Tippe auf die Schaltfläche "Mehr" und dann auf "Animieren".
  2. Tippe oben rechts auf die Taste "Abfolge" , und nimm dann Anpassungen vor:

    • Um die Reihenfolge der Animationen zu ändern, lege deinen Finger auf eine Animation, und ziehe sie an eine neue Position.
    • Um zu ändern, wann eine Animation beginnt, tippe auf eine Animation, und verwende dann die Optionen "Start" und "Verzögerung".
    • Um eine Animation zu löschen, streiche auf der Animation nach links, und tippe dann auf "Löschen".
  3. Tippe oben rechts auf "Fertig".


Objekte in Keynote für Mac animieren

Hebe ein Objekt oder einen Text mit einer Animation hervor, oder erstelle einen Bewegungspfad, damit sich das Objekt oder der Text auf der Folie bewegt.

Ein Objekt animieren

  1. Wähle das Objekt aus, das du animieren möchtest. 
  2. Klicke oben rechts auf die Taste "Animieren" , und klicke dann auf den Tab "Aktion". 
  3. Klicke auf "Effekt hinzufügen", und wähle einen Effekt aus. Du kannst eine Animation jederzeit anpassen.
    Keynote-Dokumentfenster mit dem Inspector

Bewegungspfad erstellen

  1. Wähle das Objekt aus, das du animieren möchtest. 
  2. Klicke oben rechts auf die Taste "Animieren" , und klicke dann auf den Tab "Aktion".
  3. Klicke auf "Effekt hinzufügen", und wähle "Bewegen" aus.
    Keynote-Dokumentfenster mit dem Inspector
  4. Ziehe das undurchsichtige Objekt an die Stelle, an der die Bewegung beginnen soll. Ziehe dann das transparente Objekt an die Stelle, an der die Bewegung enden soll. Durch Bewegen der weißen Punkte entlang der Linie kannst du dem Pfad Kurven hinzufügen. Du kannst den Pfad jederzeit bearbeiten.

Bewegungspfad bearbeiten

  1. Wähle das Objekt aus.
  2. Klicke auf die rote Raute , die unter dem Objekt erscheint, und führe dann einen der folgenden Schritte aus:
    • Um den Pfad der Animation zu ändern, ziehe das undurchsichtige und das transparente Objekt auf der Folie an eine andere Stelle, oder ziehe einen beliebigen roten oder weißen Punkt.
    • Um die Kurve oder die Winkel des Pfads zu ändern, klicke bei gedrückter Ctrl-Taste auf einen beliebigen Punkt im Pfad, und wähle dann "In Spitze umwandeln", "In Kurvenpunkt umwandeln" oder "In Bézierpunkt umwandeln". 
    • Um einen Punkt zu entfernen, klicke bei gedrückter Ctrl-Taste auf einen beliebigen Punkt im Pfad, und klicke dann auf "Löschen".
    • Um andere Einstellungen wie zeitliche Abfolge und Beschleunigung zu ändern, verwende die Optionen auf dem Tab "Aktion".
    • Klicke auf dem Tab "Aktion" auf "Ausrichten an Pfad", damit das Objekt bei der Bewegung an die Kurve des Pfads angepasst wird.

Animation anpassen

Führe die folgenden Schritte aus, um die Dauer einer Animation und andere Einstellungen zu ändern:

  1. Wähle das Objekt aus. 
  2. Klicke oben rechts auf die Taste "Animieren" , und klicke dann auf den Tab "Aktion". 
  3. Verwende die Optionen auf dem Tab "Aktion", um die Dauer und andere Einstellungen zu ändern.

Animationen anordnen und entfernen

Wenn du den Startzeitpunkt einer Animation ändern möchtest, gehe wie folgt vor, um die Animationsreihenfolge zu ändern.

  1. Klicke oben rechts auf die Taste "Animieren" .
  2. Klicke unten rechts auf die Taste "Abfolge", um das Fenster "Abfolge" anzuzeigen und folgende Anpassungen vorzunehmen:
    • Um die Reihenfolge von Animationen zu ändern, ziehe eine Animation an eine neue Position.
    • Um zu ändern, wann eine Animation beginnt, wähle eine Animation aus, und verwende dann die Optionen "Start" und "Verzögerung".
    • Um eine Animation zu löschen, wähle die Animation aus, und drücke dann die Rückschritttaste.
  3. Klicke auf die Taste "Schließen" .

Wenn du den Startzeitpunkt einer Animation ändern möchtest, gehe wie folgt vor, um die Animationsreihenfolge zu ändern.

  1. Klicke oben rechts auf die Taste "Animieren" .
  2. Klicke unten rechts auf die Taste "Abfolge", um das Fenster "Abfolge" anzuzeigen und folgende Anpassungen vorzunehmen:
    Keynote-Fenster
    • Um die Reihenfolge von Animationen zu ändern, ziehe eine Animation an eine neue Position.
    • Um zu ändern, wann eine Animation beginnt, wähle eine Animation aus, und verwende dann die Optionen "Start" und "Verzögerung".
    • Um eine Animation zu löschen, wähle die Animation aus, und drücke dann die Rückschritttaste.
  3. Klicke auf die Taste "Schließen" .
Veröffentlichungsdatum: