Firmware auf dem Mac Pro (Mitte 2010) und Mac Pro (Mitte 2012) aktualisieren

Der Mac Pro (Mitte 2010) und der Mac Pro (Mitte 2012) benötigen vor dem Aktualisieren von macOS oder vor einer macOS-Neuinstallation ein manuelles Firmware-Update.

Anders als bei anderen Mac-Modellen werden Firmware-Updates beim Mac Pro (Mitte 2010) und Mac Pro (Mitte 2012) nicht automatisch zusammen mit macOS installiert. Gehen Sie wie folgt vor, um sicherzustellen, dass Ihr Mac Pro bei einem Update oder einer Neuinstallation von macOS alle verfügbaren Firmware-Updates erhält.

Wenn Sie auf diesen Modellen versucht haben, macOS mithilfe der macOS-Wiederherstellung neu zu installieren und die Meldung angezeigt wird, dass ein Firmware-Update erforderlich ist, erfahren Sie hier, was zu tun ist.

Firmware-Updates nach macOS-Aktualisierung abrufen

Nutzen Sie zunächst die App Store-App, um die Software auf dem Mac zu aktualisieren. Sobald die Aktualisierung abgeschlossen ist:

  1. Wählen Sie das Menü "Apple" () > "App Store". Suchen Sie nach "macOS". Klicken Sie auf das Ergebnis für die aktuelle Version von macOS und anschließend auf "Laden", um den Download zu starten.
  2. Das Installationsprogramm wird in Ihren Ordner "Programme" geladen und nach Abschluss des Downloads geöffnet. Wenn es nicht automatisch gestartet wird, finden Sie "macOS installieren" in Ihrem Ordner "Programme". Doppelklicken Sie darauf, um es zu öffnen.
  3. Klicken Sie auf "Weiter".
  4. Wenn Ihr Mac ein Firmware-Update benötigt, wird dieser Bildschirm angezeigt:
    Bildschirm
  5. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Firmware-Update anzuwenden.

Firmware-Updates vor einer Neuinstallation vom macOS abrufen

Um macOS auf einem Mac Pro (Mitte 2010) und Mac Pro (Mitte 2012) vollständig neu zu installieren, müssen Sie das Installationsprogramm zweimal ausführen: einmal, um die Firmware zu installieren, und das zweite Mal zur Neuinstallation von macOS. Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wählen Sie das Menü "Apple" > "App Store". Suchen Sie nach "macOS". Klicken Sie auf das Ergebnis für die aktuelle Version von macOS und anschließend auf "Laden", um den Download zu starten.
  2. Das Installationsprogramm wird in Ihren Ordner "Programme" geladen und nach Abschluss des Downloads geöffnet. Wenn es nicht automatisch gestartet wird, finden Sie "macOS installieren" in Ihrem Ordner "Programme". Doppelklicken Sie darauf, um es zu öffnen.
  3. Klicken Sie auf "Weiter".
  4. Wenn Ihr Mac ein Firmware-Update benötigt, wird dieser Bildschirm angezeigt:
    Bildschirm "macOS installieren"
  5. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Firmware-Update anzuwenden.
  6. Wenn das Firmware-Update abgeschlossen wurde und Ihr Mac hochgefahren ist, öffnen Sie erneut "macOS installieren", und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um macOS zu installieren.

macOS-Wiederherstellung auf diesen Mac-Modellen verwenden

Wenn Sie versuchen, macOS mithilfe der macOS-Wiederherstellung auf einem Mac Pro (Mitte 2010) und Mac Pro (Mitte 2012) neu zu installieren, wird Ihnen eventuell eine Fehlermeldung angezeigt, dass ein Firmware-Update erforderlich ist, um macOS zu installieren. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Installation abzuschließen:

  1. Klicken Sie auf "Ausschalten". Wenn Ihr Mac Pro nicht von alleine heruntergefahren wird, halten Sie den Ein-/Ausschalter gedrückt, um ihn auszuschalten. 
  2. Halten Sie den Ein-/Ausschalter gedrückt, bis die Betriebsanzeige blinkt oder Sie einen langen Ton hören. Ein grauer Bildschirm mit einem Apple-Logo und eine Fortschrittsleiste werden angezeigt. Wenn das Update abgeschlossen ist, startet Ihr Mac Pro.
  3. Starten Sie Ihren Mac Pro neu, und halten Sie dann sofort Wahltaste-Befehlstaste-R gedrückt, um macOS neu zu installieren. Sie sollten nicht erneut aufgefordert werden, die Firmware zu installieren.
Veröffentlichungsdatum: